Start Business Carlson Rezidor mit „grünem“ Tagungsangebot

Carlson Rezidor mit „grünem“ Tagungsangebot

Club Carlson, ein Treueprogramm im Hotel- und Gastgewerbe der Carlson Rezidor Hotelgruppe, bietet künftig sämtliche Tagungen und Veranstaltungen kohlenstoffneutral an. Das Carbon Neutral Meetings Programm betrifft alle sechs Hotelmarken der Carlson Rezidor Gruppe mit weltweit insgesamt 1077 Hotels in Betrieb.

Die Kompensation der CO2-Emissionen – eine kostenlose Dienstleistung für Veranstaltungsplaner – wird über den neuen Partner von Carlson Rezidor, Carbon Footprint Ltd., abgewickelt. Jeder Beitrag fliesst in die Förderung erneuerbarer Energien in Indien; damit verbunden wird für jede Tonne Kohlenstoff, die bei Club Carlson For Planners-Veranstaltungen kompensiert wird, im kenianischen Great Rift Valley ein Baum gepflanzt. Dadurch haben Club Carlson For Planners-Veranstaltungen, die in Hotels von Carlson Rezidor stattfinden, unter dem Strich keinerlei globale Umwelteinwirkungen.

Durch das Carbon Neutral Meetings Programm, das Ende 2012 in den Radisson Blu Hotels Europas, des Nahen Ostens und Afrikas eingeführt wurde, konnten bereits 433 Tonnen kompensiert und 433 Bäume gepflanzt werden. Dieses gehört zum preisgekrönten Responsible Business Programm von Carlson Rezidor, mit dem negative Auswirkungen auf die Umwelt sowie auf die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden und Gäste reduziert und das Bewusstsein für soziale und ethische Belange innerhalb des Unternehmens und der Gemeinschaft gefördert werden sollen.

 

Info: www.clubcarlson.com