Start Business Zweifache Auszeichnung für Expomobilia als „Best Supplier”

Zweifache Auszeichnung für Expomobilia als „Best Supplier”

Das Expomobilia Team der MCH Group durfte in diesem Jahr gleich zwei Xaver Awards in der Kategorie „Best Supplier” entgegennehmen: Für die kinematische Hand der Seebühne der Bregenzer Festspiele im Sommer 2019 und 2021 hat Expomobilia einen Gold-Award erhalten. Die bewegliche Hand ist eines von drei Elementen des Bühnenbildes für Verdis Rigoletto. Für die Planung und Konstruktion der kinematischen Hand wurde Expomobilia als Generalunternehmer beauftragt.

Einen Bronze-Award durfte Expomoblia für den Einbau des Stücki Village innerhalb des Stücki Einkaufszentrums in Basel entgegennehmen. Auch bei diesem Projekt ist Expomobilia als Generalunternehmen beauftragt worden. Dabei hatte Expomobilia unter anderem die Herausforderungen zu meistern, diesen Permanentbau in der Geschwindigkeit eines Messebaus und bei geöffnetem Einkaufszentrum zu realisieren. Zu Stoßzeiten befanden sich mehr als 120 Monteure auf der Baustelle.

 

Info: www.expomobilia.com

 

Florian Faber, CEO Live Marketing Solutions, bei der Übergabe des Gold-Awards (Foto: MCH Group)