Start Business bauma China bricht erneut Rekorde

bauma China bricht erneut Rekorde

Rund 180.000 Besucher (2010: 155.615 Besucher) kamen zur diesjährigen bauma China, die vom 27. bis 30. November im Shanghai New International Expo Centre stattfand. Das entspricht einer Steigerung von 16 Prozent. Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München, ist sehr zufrieden, dass „die bauma China den aktuellen Markttendenzen getrotzt hat. So gesehen fand sie genau zum richtigen Zeitpunkt statt. Die bauma China hat dabei einmal mehr bewiesen, dass sie für Unternehmen die Geschäftsplattform ist, um sowohl den chinesischen als auch den gesamt-asiatischen Markt zu erschließen.“ Zhichao Chen, Marketing Director bei Sany Heavy Industry, bestätigt die großartige Stimmung der diesjährigen Veranstaltung: „Die bauma China hat uns eine unglaubliche Menge an Bestellungen gebracht. Diese Veranstaltung verfolgt das gleiche Ziel wie auch ihre Aussteller: expandieren und wachsen.“ Die Top-Ten-Besucherländer und -regionen nach China waren Russland, Korea, Indien, Malaysia, Singapur, Japan, Thailand, Taiwan, Hongkong und die Türkei.