Start Business Aditus bezieht neuen Firmensitz am Expo Park Hannover

Aditus bezieht neuen Firmensitz am Expo Park Hannover

Ticketing-Anbieter Aditus hat im Zuge seines personellen Expansionskurses nun auch einen Standortwechsel zu vermelden. Da die räumlichen Kapazitäten bei der Zentrale in Laatzen ausgeschöpft waren, entschied sich IT-Spezialist für eine eigene Büroimmobilie und zieht Anfang 2019 in den Expo Park Hannover um. Das Gebäude, 2005 als erster Neubau auf dem ehemaligen Expo-Gelände errichtet, verfügt über 1.500 qm Gesamtfläche.

 

„Der Kauf der Immobilie ist eine Investition in die Zukunft. Nachdem wir in den letzten Jahren konstant gewachsen sind, immer weitere Flächen dazu mieten mussten und das Gebäude selbst nicht mehr unseren Bedürfnissen entsprach, haben wir uns entschieden, ein geeignetes Objekt zu erwerben – insbesondere um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern moderne und attraktive Arbeitsplätze in einer entsprechenden Atmosphäre bieten zu können“, sagt Marc Luzoff, Geschäftsführer bei Aditus.

Gleich mehrere Software-Entwickler, Techniker und Projektleiter haben in den letzten Monaten bei dem Ticketing-Profi angeheuert und verstärken das Team. Dieser dynamische Prozess setzt sich fort. Deshalb hat Aditus eine Ausbildungs-Offensive gestartet und zusätzliche Ausbildungsplätze geschaffen. Gleich acht junge Menschen haben im August 2018 ihre Ausbildung quer durch alle Abteilungen – von der Softwareentwicklung über die Technik bis hin zur Verwaltung – begonnen.

„Gerade in der IT-Branche nimmt der Fachkräftemangel signifikant zu. Umso wichtiger ist es, selber auszubilden und die Leute dann auch zu halten, um weiter wachsen zu können. Dafür ist es auch wichtig, das entsprechende räumliche Umfeld zu schaffen, das Innovation und Kreativität fördert und ein Statement an die Mitarbeiter ist“, sagt Luzoff.

Der neue Firmensitz von Aditus im Expo Park befindet sich in einer vierstöckigen Immobilie, die in den letzten Monate entsprechend umgebaut wurde. „Wir können unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein innovatives Arbeitsumfeld mit einer guten Verkehrsanbindung bieten und freuen uns, dass wir auch weiterhin in unmittelbarer Nähe zum Messegelände Hannover arbeiten werden. Schließlich sind wir seit 20 Jahren Innovationspartner der Deutschen Messe AG und haben unsere weitere langfristige Zusammenarbeit vertraglich bestätigt. Die räumliche Nähe schafft Synergien und erleichtert die Kommunikationsprozesse“, sagt Matthias Schön, Geschäftsführer von Aditus.

Neben der Expansion in Hannover hat Aditus auch einen weiteren Standort in Nürnberg eröffnet und beschäftigen dort zwei Mitarbeiter.

 

Info: www.aditus.de

 

Aditus bezieht neuen Firmensitz am Expo Park Hannover (Foto: Aditus)