Start Business Schneeweiss AG Interior baut neues Innovations- und Kompetenzzentrum

Schneeweiss AG Interior baut neues Innovations- und Kompetenzzentrum

Die Schneeweiss AG Interior, Mutterkonzern der auf Möbel und Inneneinrichtung spezialisierten Firmen Hiller Objektmöbel, Rosconi und Braun Lockenhaus (Österreich) sowie der Werbeagentur Atelier Schneeweiss und der Spedition Widra Logistik, wird in einen modernen Neubau in Kippenheim investieren. Der Standort der zukünftigen Konzernzentrale steht bereits fest: Das Gebäude soll auf dem Plateau direkt gegenüber von Hiller und Rosconi entstehen. „Das ist unser Bekenntnis zum Standort Ortenau und zur Sicherung der Arbeitsplätze in der Region“, sagt Jürgen Dreher, Inhaber der Schneeweiss AG. „Mit dem Neubau bündeln wir die Kompetenzen und die Ressourcen unserer deutschen Unternehmen, um unsere Wettbewerbsfähigkeit in der Zukunft zu steigern. Zudem wollen wir unsere Rolle am Markt als effizienter Innovationsführer prägen“, begründet er seine Entscheidung für die Millioneninvestition in Kippenheim.

Die Entwürfe für das neue Kompetenzzentrum entstanden in enger Kooperation zwischen Jürgen Dreher und dem Kippenheimer Architekturbüro Keienburg Architekten. „Wir sind uns sicher: Das Innovations- und Kompetenzzentrum wird mit seiner dynamischen, geradlinigen Architektur, dem eleganten Zusammenspiel aus Glas und Holz, einer offenen, lichtdurchfluteten Raumgestaltung sowie mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten auf über 1.000 Quadratmetern begeistern“, betont Dreher.

 

Herzstück des neuen Innovations- und Kompetenzzentrums wird der interaktive Showroom sein, der einerseits das aktuelle Produktportfolio der Unternehmensgruppe – Stühle, Tische sowie Lounge und Lobby Items – abbildet, andererseits als multimediales Museum „Die Stuhlmacher“ einen tieferen Einblick in die traditionelle Handwerkskunst der Holzbearbeitung gewährt. Als Event-Location soll der Neubau zudem den passenden Rahmen für hochkarätige Designer- und Architektenveranstaltungen bilden. Repräsentative Besprechungs- und Tagungsräume sind ebenfalls geplant.

Die Schneeweiss AG Interior mit Sitz im Schloss zu Schmieheim vereint die Objektmöbelhersteller Hiller Objektmöbel und Braun Lockenhaus (Österreich), die auf Loungemöbel und Lobby Items sowie auf professionellen Innenausbau spezialisierte Designmanufaktur Rosconi, die Werbeagentur Atelier Schneeweiss und die Spedition Widra Logistik unter einer Marke. Die Dienstleistungen reichen von Idee, Entwicklung und Produktion ganzer Raum-, Hallen-, Messestands- und Ladenbaukonzeptionen über die Sonder- und Serienmöbelproduktion bis hin zur Auslieferung und Montage der Produkte.

 

Info: www.schneeweiss.ag

 

Jürgen Dreher (Foto: Schneeweiss AG Interior), Neues Innovations- und Kompetenzzentrum (Rendering: Keienburg Architekten)