Start Uncategorised Gemius kündigt die Einführung von Connected TV Messungen für den deutschen Markt...

Gemius kündigt die Einführung von Connected TV Messungen für den deutschen Markt an!

241

gemiusAudience ist Gemius‘ führende Publikumsforschungslösung, die detaillierte Informationen zur crossmedialen Nutzung und zu demografischen Nutzerprofilen liefert. Sie wurde am 1. Oktober 2023 erfolgreich in Deutschland eingeführt.
Gemius bietet seinen Kunden (darunter Mediaagenturen, Werbetreibende und Medieninhaber) ein Tool zur Messung der crossmedialen Nutzung von Inhalten und der deduplizierten Zuschauerreichweite über verschiedene Geräte und Medieninhaber hinweg, so dass Kunden Werbekampagnen über lineares Fernsehen, YouTube und andere Online-Video-Anbieter planen können.

gemiusAudience Research wird in 2 PHASEN entwickelt:
Phase 1 – Lieferung im Jahr 2023 (deutsche Bevölkerung 14-59)
In PHASE 1 liefert gemiusAudience eine umfassende Analyse der Besucheraktivitäten auf Websites und Apps über PC- und mobile Gerätetypen hinweg sowie Daten zur TV-Nutzung zu Hause und außerhalb des Hauses.
Im Januar 2024 wurde das Mediaplanungsprodukt gemiusAudience um einen zusätzlichen Zielgruppenfilter – INTERESSEN – erweitert. Mit 15 Hauptkategorien kann die Zielgruppe nicht nur nach Alter/Geschlecht, sondern auch nach Interessen (basierend auf Website-Inhalten) gefiltert werden.

Die nächste Stufe der gemiusAudience-Entwicklung (PHASE 2) wird Connected TV-Geräte umfassen.
Phase 2 – Erwartet in Q4 2024 (deutsche Bevölkerung 14+, CONNECTED TV Panel, Reichweite für Connected Devices dedupliziert über andere Medien, inklusive Co-Viewing)
Die Einführung der hardwarebasierten Connected TV Messung ist die erste umfassende crossmediale Messstudie, die die bestehende Lücke zwischen linearem Fernsehen, Connected TV, Desktop und Mobile schließt und von einer einzigen Lösung gespeist wird.

METHODIK
Medienübergreifend Echte Single-Source
Die Hauptquelle für die Schätzung des Medienkonsums ist ein Single-Source-Panel von Personen, die mit persönlichen Messgeräten ausgestattet sind; dieses Panel wird entsprechend Bevölkerungsstruktur gewichtet, um die verschiedenen demografischen Gruppen angemesse zu repräsentieren.
Das PANEL IN DEUTSCHLAND erfasst derzeit die Hörerschaft im Alter von 14 bis 59 Jahren und ist demographisch repräsentativ in Bezug auf Geschlecht, Alter, Bildung und Siedlungsgröße.
Das Panel besteht aus PC- und Hardware-Panelisten, die von einem Partnerunternehmen rekrutiert werden.

ÄNDERUNGEN in PHASE 2:
Das Panel wird Informationen zum Cross-Media-Konsum über verschiedene Geräte hinweg liefern, darunter PCs, Smartphones und Fernsehgeräte (36 TV-Kanäle) sowie Connected-TV-Geräte.

Das Single-Source-Panel wird um weitere 150 Panelisten im Alter von 60+ erweitert, so dass sich die Gesamtzahl der Panelisten auf über 1000 erhöht. Dieses Panel wird für Mobile Web, Mobile Apps und TV verwendet.

Das Connected TV Panel wird 1000 Router-Meter in den Haushalten bestehender und neuer Panelteilnehmer installieren.
Gemius wird ein separates Check-in-Gerät einsetzen, um die Zuschauerzahlen auf YouTube, BVOD, AVOD und SVOD sowie demografische Profile von Co-Viewing-Nutzern zu erfassen, wenn die Inhalte auf gemeinsamen Geräten verfügbar sind. Dies ermöglicht die Unterscheidung zwischen Inhalten, die im linearen Fernsehen und auf YouTube, BVOD, AVOD oder SVOD angesehen werden.

Das PC-Panel bleibt unverändert: 7 500+ Panelisten

Die PANEL-gestützte Datenerhebung ist die einzige Möglichkeit, Daten aus der Perspektive echter Nutzer für den gesamten Crossmedia-Markt zu sammeln.
Darüber hinaus werden für Publisher, die sich entschieden haben, ihre Daten mit Gemius zu teilen, die Panel-basierten Messungen angereichert und auf die vom Publisher stammende Messung des vollen Traffic-Volumens für die analysierte Population kalibriert. In beiden Phasen geht Gemius eine Partnerschaft mit YouTube ein, um gemiusAudience-Daten über 1P-Quellen anzureichern.

„Jeder Mensch hat heute eine große Auswahl an Medien und Werkzeugen, um sie zu konsumieren. Verschiedene Arten von Handys, Fernsehern oder neu entwickelten Geräten – alles ist und wird eine Herausforderung für alle Marktteilnehmer sein. Seit 2020 konzentriert sich Gemius auf den deutschen Markt, um in diesem innovativen Umfeld, in dem alle neuen Trends sichtbar sind, Forschungstrends setzen zu können. Im Jahr 2023 haben wir mit der offiziellen Veröffentlichung von gemiusAudience in Deutschland begonnen, und die Ergebnisse sind bereits über die Online-Schnittstelle e.gemius.com verfügbar. Und der nächste Schritt ist die CTV-Messung mit unserem speziellen Single-Source-Panel“, kommentiert Jakub Wysoczanski, CEO von Gemius Deutschland.

Über Gemius
Gemius ist ein Forschungs- und Technologieunternehmen, das Daten, Unternehmensberatungen, Lösungen und Empfehlungen für medienübergreifende Unternehmen bereitstellt. Wir bieten umfassende medienübergreifende Lösungen für Vermarkter, Werbeagenturen, Verlage und E-Commerce. Gemius ist seit 1999 auf dem Markt und ist Mitglied von IAB Europe und I-COM Global. Die Forscher des Unternehmens arbeiten nach den Grundsätzen des internationalen ICC/ESOMAR-Kodex.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemius.com.

Über gemiusAudience
gemiusAudience ist eine führende Studie zur Messung der Internetnutzerschaft, die detaillierte Informationen über die medienübergreifende Nutzung und demografische Profile von Online-Nutzern liefert. Diese Forschung ist für Verlage, Investoren, Medienagenturen und Werbetreibende unerlässlich. gemiusAudience ist ein etablierter und anerkannter digitaler Messstandard in vielen europäischen Ländern und fungiert als offizielle Marktwährung, die von lokalen gemeinsamen Industrieausschüssen festgelegt wurde.
Die gemiusAudience-Lösung ist die offizielle Währung, die von den lokalen paritätischen Industrieausschüssen in Märkten wie z.B.: Polen, Dänemark, Belgien, Tschechische Republik, Ungarn, Slowakei. Auf anderen Märkten wie Bulgarien, Kroatien, Estland, Lettland, Litauen, Moldawien, Portugal, Serbien, der Ukraine, Rumänien und der Türkei, wo es keine lokale Branchenorganisation gibt, ist sie de facto die Währung. Die Implementierung von gemiusAudience hat direkt zu einer erhöhten Markttransparenz und zu höheren Werbeausgaben auf allen Märkten beigetragen, auf denen es präsent ist.

Weitere Informationen finden Sie unter audience.gemius.com/de/
Bild: Pixabay