Start Services Schuler liefert Event-Truck für Ford-Roadshow „Go Electric“

Schuler liefert Event-Truck für Ford-Roadshow „Go Electric“

Bei der „Ford Go-Electric-Roadshow“ von Ford UK kommt ein Schuler Mobile Showroom SMS 100 zum Einsatz. Bei dem Truck hat Schuler unter anderem im Innenbereich einen digitalen Erlebnispark mit Displays und Touchpanels installiert. Verantwortlich zeichnete hier die Interior Manufaktur von Schuler, die auf individuelle Kundenwünsche eingehen kann. Das neue Gespann für Ford UK besteht aus einer Ford Sattelzugmaschine und einem Schuler Promotion Trailer mit einer Gesamtlänge von 16,5 m und 30 Tonnen. Beide Seiten sind ausklappbar und erweitern sich zu einer Größe in der Breite von geschlossen 2,50 m auf 11 m Gesamtbreite. Eine Dachterrasse mit einer Kapazität von 30 Personen rundet das Marketingkonzept ab.

Die Ausstattungen und Leistungen des Trucks bieten so eine Kommunikations- und Präsentationsfläche von 125 m2 mit einer Kapazität von bis zu 70 Personen. Integriert werden können Medientechnik, Entertainment, Lichttechnik und WLan-Anbindung. Die große LED Wall neben dem Haupteingang kann mit jeglichem Content bespielt werden.

Schuler übernimmt für seine Kunden mit seinem „Trucking Full-Service Paket“ die Dienstleistungen wie Truckmanagement, Auf- und Abbau, technischen Support und Transport. Die „Ford Go Electric“-Roadshow startete bereits 2020 und soll in den nächsten Jahren Millionen von Menschen in Europa erreichen.

Info: www.schuler-trucks.com