Start Services Leipziger Messe International für das BMWK auf der TIF 2024

Leipziger Messe International für das BMWK auf der TIF 2024

708

Bei der Thessaloniki International Fair (TIF), einer wichtigen Messe für Griechenland mit Strahlkraft auf die Balkanregion und den angrenzenden Mittelmeerraum, ist Deutschland im September 2024 Gastland. Die Präsentation deutscher Aussteller auf mehr als 6.000 Quadratmetern unter dem Label „Made in Germany“ verantwortet die Leipziger Messe International (LMI) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

Die LMI bringt jahrelange Erfahrung mit der Durchführung von Gemeinschaftsbeteiligungen auf internationalen Messeplätzen mit und doch ist dieser Auftrag etwas Besonderes: So werden die Firmenpräsentationen begleitet von einem umfangreichen Rahmenprogramm auf der Bühne, Thementagen mit Fachvorträgen, Symposien und B2B-Meetings, Bildungs- und Netzwerkveranstaltungen. Auch Kunst- und Kulturveranstaltungen sind Teil des Programms. Der deutsche Auftritt soll damit perfekt zum besonderen Charakter dieser Messe passen.

In Händen der LMI liegt eine Vielzahl von Aufgaben, darunter die Ansprache von potenziellen deutschen Ausstellern und deren Betreuung vor Ort, die Organisation und Koordination des Rahmen- und Kulturprogramms, die Organisation des offiziellen Gastland-Empfangs mit 500 geladenen Gästen, die gesamte Projektkoordination mit dem Bundesministerium Wirtschaft und Energie sowie Landwirtschaft und Ernährung, der Botschaft Athen, dem Generalkonsulat Thessaloniki und der Außenhandelskammer Griechenland, die Einbindung weiterer Bundesressorts sowie die enge Zusammenarbeit mit den Partnerstädten Thessalonikis, Köln und Leipzig.

Die Thessaloniki International Fair ist die größte Messe Griechenlands. Sie wurde 1926 ins Leben gerufen, um die Dynamik und Trends des nationalen und internationalen Unternehmertums zu präsentieren und ist eng mit der Geschichte der griechischen Wirtschaft verknüpft. Dabei dient die Messe nicht nur als Handelsplattform, sondern bietet auch Unterhaltung. In einem neuntägigen Stadtfest werden kulturelle und unterhaltsame Events geboten. Vor allem für deutsche Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Transport, Verkehr und maritime Wirtschaft, Gesundheitswirtschaft, erneuerbare Energien und Umwelttechnologien bieten sich bei dieser Messe Möglichkeiten für das Networking mit Geschäftspartnern aus Griechenland und der angrenzenden Region. Die TIF erwartet rund 210.000 Besucher und 1.500 Aussteller.

Anzeige: Professionelles Video- & Broadcastequipment im Dry-Hire oder als B2B Production-Support von der SHOWRENTAL GmbH