Start Business hanseboot geht in Hamburg zu Ende

hanseboot geht in Hamburg zu Ende

Rund 700 Werften und Yachthändler sowie Hersteller und Anbieter von Ausrüstung, Zubehör und Dienstleistungen präsentierten ihre Angebote rund um den Wassersport. An den neun Veranstaltungstagen kamen rund 95.000 Besucher (Vorjahr: knapp 100.000) in die Messehallen und auf die In-Water hanseboot im City Sporthafen. Dort präsentierten Aussteller einem breiten Publikum die Segel- und Motoryachten in ihrem Element und verzeichneten zahlreiche Verkaufsabschlüsse. Besonders gut frequentiert war die Messe, wie auch in den vergangenen Jahren, an den zwei Messe-Wochenenden sowie am langen Mittwoch, an dem die hanseboot bis 20 Uhr geöffnet war.