Start Business CE+Co verantwortet 2014 wieder das ADC Festival

CE+Co verantwortet 2014 wieder das ADC Festival

Bereits zum zweiten Mal übernimmt CE+Co die Verantwortung für die Organisation und den Ablauf der zweiten Auflage des ADC Festivals in Hamburg. Vom 15. bis 17. Mai werden dazu im Oberhafenquartier mehrere tausend Gäste erwartet. CE+Co, seit März 2014 Teil der Vok Dams Gruppe, betreut Ausstellungs- und Kongress-Location und richtet zudem die After-Show-Party in der Fischauktionshalle direkt nach der Award Show aus. Die Vergabe der goldenen Nägel wird, wie schon im Vorjahr, vom ADC selbst durchgeführt.

Die zentrale Location Oberhafen ist zwar gleich geblieben, die Gäste sollen aber trotzdem ein neues Raumgefühl erleben. Das Inszenierungskonzept wurde überarbeitet und dem Ablauf sowie neuen Programmpunkten angepasst. Im Kongressbereich wird es erstmalig auch am Samstag Aktivitäten geben. Adobe Systems präsentiert hier die ADC Design Experience. Zudem ist der Nachwuchstag am 16. Mai im Umfang und Programm gewachsen.

Mit seinen Ideen zum Konzept und zur Location sowie der finalen Präsentation beim ADC Präsidium hatte CE+Co Geschäftsführer Cedric Ebener Ende 2012 die Vergabe des Festivals nach Hamburg federführend vorangetrieben: „Wir freuen uns, dass wir zusammen mit dem ADC das Projekt auch im zweiten Jahr weiter entwickeln und verbessern können. Hamburg und die verschiedenen Locations haben im letzten Jahr überzeugt, jetzt gilt es darauf aufzubauen und noch besser zu werden.“

Info: www.ceundco.com