Start Business Zaechel International setzt WM-Aktion von Tipico um

Zaechel International setzt WM-Aktion von Tipico um

Zaechel International ist mit der Umsetzung der WM-Aktion Tipico Golden Ball beauftragt worden. Mit einer Pressekonferenz, die im Olympiastadion München stattfand und bei der Oliver Kahn und Sepp Maier als prominente Gäste zugegen waren, fiel der Startschuss für die Kampagne.

Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 werden im Mai und Juni durch 21 Promoter von Zaechel International insgesamt 10.000 goldene Bälle in 15 deutschen Städten versteckt. Auf diesen Bällen befindet sich ein Label mit Hinweisen zur Teilnahme am Tipico Gewinnspiel. Ein Finder gewinnt zum Ende der Aktion 1 Million Euro. Außerdem sind attraktive Wochenpreise zu gewinnen.

Die Agentur Zaechel International ist neben der personellen Umsetzung auch für die Organisation der Aktion, die Produktion des Equipments der sogenannten Hider und für die Abstimmung mit verschiedenen Dienstleistern zuständig. Darüber hinaus zeichnet die Berliner Aktivierungsagentur für die lokale Pressearbeit der Kampagne, lokale Medienkooperationen sowie die Mitarbeit an der Pressekonferenz im Olympiastadion München verantwortlich.

Info: www.zaechel-ag.de