Start Business Sponsoringklima-Index: Positivtrend aus dem letzten Quartal setzt sich fort

Sponsoringklima-Index: Positivtrend aus dem letzten Quartal setzt sich fort

Die Sponsoring-Branche ist gut ins neue Jahr gestartet. Dies geht auch aus dem Advant Planning Sponsoringklima-Index hervor. Der in Kooperation mit der ESB Europäische Sponsoring-Börse in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhobene Wert zur konjunkturellen Stimmungslage im deutschsprachigen Sponsoringmarkt, stellt im ersten Quartal 2014 eine leicht positive Entwicklung fest. Somit setzt sich der positive Trend aus der letzten Befragungswelle fort und der Index konnte im Vergleich zur Erhebungswelle aus Q4 2013 nochmal  einen leichten Anstieg um 0,89 Index-Punkte verzeichnen.

Der Anstieg des Sponsoringklima-Index ist in erster Linie auf die zunehmende Zufriedenheit der  Sponsoren zurückzuführen. 77 Prozent der Sponsoren sind demnach mit ihren Sponsoring-Engagements zufrieden. Die steigende Zufriedenheit hat sich allerdings noch nicht in steigenden Sponsoring-Budgets  oder Mitarbeiterzahlen widergespiegelt – hier konnten lediglich marginale Veränderungen verzeichnet werden. Auch die Bedeutung des Sponsorings innerhalb des Kommunikationsmixes bleibt  nach Ansicht vieler Sponsoring-Entscheider weitestgehend konstant.

Hendrik Fischer, Geschäftsführer der Strategieberatung Advant Planning, fasst das Ergebnis wie folgt zusammen: „Die positive Entwicklung des Sponsoringklima-Index und insbesondere der hohe Zufriedenheitswert lässt den Schluss zu, dass die sponsoringtreibenden Unternehmen ihre Engagements zunehmend effektiver gestalten und ihre individuell gesteckten Zielsetzungen auch besser erreichen.“

Auch Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer der ESB Europäische Sponsoring-Börse, ist erfreut über diesen positiven Trend und ergänzt: „Die Tatsache, dass sponsoringtreibende Unternehmen hochzufrieden mit ihren Engagements sind, lässt erahnen, dass Sponsoring im Kommunikationsmix von Unternehmen weiter an Bedeutung gewinnen wird. Wo sonst lassen sich Emotionen, Botschaften und Involvement so zielgerichtet transportieren?“.

Methodisch lehnt sich der Sponsoringklima-Index an den ifo-Geschäftsklima-Index an und ermittelt anhand von nur vier Fragen die Zufriedenheit mit den Sponsoring-Maßnahmen, die Entwicklung des Sponsoring Budgets, die Bedeutung von Sponsoring für das Unternehmen sowie die Veränderung der Mitarbeiteranzahl in der Sponsoring-Abteilung. Die erste Erhebung (Q1 2013) diente als Nullmessung. Der berechnete Mittelwert wird als Indexwert = 100 definiert und alle darauf folgenden Berechnungen anhand dieses Ergebnisses normiert. Damit gibt der Sponsoringklima-Index im vierteljährlichen Rhythmus Auskunft über die Stimmungslage der Top-Sponsoren in der DACH-Region wieder.

Info: www.advant-planning.de