Start Business Düsseldorf Congress Sport & Event zieht Bilanz

Düsseldorf Congress Sport & Event zieht Bilanz

2013 war ein hervorragendes Kongressjahr – und 2014 wird das stärkste in der Unternehmensgeschichte. So lautet die Bilanz und positive Aussicht von Düsseldorf Congress Sport & Event. Ihr 19. Geschäftsjahr schloss die Tochter der Landeshauptstadt und der Messe Düsseldorf positiv ab. Die Prognose für das laufende Jahr verspricht neue Bestmarken.

In 2013 verzeichnete die Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH insgesamt 3.032 Kongresse und Business Veranstaltungen in ihren Häusern und zählte dabei insgesamt 582.639 Besucher. Den Großteil an Veranstaltungen (2.944) machen Seminare, Tagungen, Schulungen, Empfänge und Pressekonferenzen aus. Zudem gastierten in den Häusern von Düsseldorf Congress Sport & Event 78 Kongresse und Firmenevents mit 1.000 oder mehr Teilnehmern sowie insgesamt zehn Hauptversammlungen.

Der Gesamt-Unternehmensumsatz aus Vermietung, Technik, Personal- und Organisationsleistungen, Rechten, Werbung und Hospitality belief sich 2013 auf 26,9 Millionen Euro. Das Jahresergebnis nach Steuern betrug im vergangenen Jahr 250.751 Euro. Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event: „Der Jahresabschluss belegt eine gute wirtschaftliche Entwicklung. Das Ergebnis gehört zu den besten der Firmengeschichte. Damit schließt Düsseldorf Congress Sport & Event kontinuierlich an die positive Entwicklung der vorangegangenen Jahre an.“

Bereits seit einigen Jahren verzeichnet das Kongressgeschäft in der Landeshauptstadt ein kontinuierliches Wachstum. Mit der Zahl der Anfragen steigt auch die Dimension der Veranstaltungen, in Bezug auf Teilnehmerzahlen, Internationalität und gebuchte Flächen. Die Gründe dafür sieht Hilmar Guckert in der erstklassigen Tagungsinfrastruktur, der exzellenten Verkehrsanbindung, dem dynamischen Wirtschaftsumfeld, im kontinuierlichen Engagement von Düsseldorf Congress Sport & Event, aber auch in einer ganz besonderen Referenz aus der Vergangenheit: „Der Eurovision Song Contest 2011 hat die internationale Wahrnehmung Düsseldorfs als Veranstaltungsmetropole gestärkt. Das ist ein nachhaltig positiver Impuls, der sich jetzt bis hin ins Kongressgeschäft bemerkbar macht“, erklärt der Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event.

Im Zentrum des internationalen Tagungsgeschäfts steht weiterhin das CCD Congress Center Düsseldorf. Direkt am Rhein gelegen und an das Gelände der Messe Düsseldorf angeschlossen, bietet es Platz für bis zu 15.000 Besucher. Mit einem Erlös von 7,2 Millionen Euro macht das Haus einen beachtlichen Teil des Gesamtumsatzes bei Düsseldorf Congress Sport & Event aus. Zu den Höhepunkten des Kongressjahres 2013 zählten Europas größter Sportbusiness-Kongress SpoBiS, der Deutsche Stiftungstag 2013, die Japan- und Anime-Convention DoKomi sowie zahlreiche medizinische Fachkongresse wie zum Beispiel die 109. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin mit rund 2.500 Teilnehmern und die 2. Düsseldorfer Allergietage.

„DüsseldorfCongress“ heißt seit dem 1. Januar Düsseldorf Congress Sport & Event. Anlass der Umfirmierung ist die vollumfängliche Betriebsübernahme der Esprit arena sowie die Integration der ehemaligen sportAgentur Düsseldorf. Damit verbunden ist eine weitreichende Neuausrichtung des Unternehmens, die sich auch im Bereich Kongresse und Firmenevents widerspiegelt: So setzt das Unternehmen nun verstärkt auf eine zentrale Vermarktung seiner Veranstaltungsstätten aus einer Hand. Ein auf Kongresse und Firmenevents spezialisiertes Vertriebsteam mit 14 Mitarbeitern bietet individuelle Raumkonzepte für die verschiedenen Häuser. Es ist zudem gut vernetzt – innerhalb der nationalen und internationalen Meeting-Branche, wie auch innerhalb der Düsseldorfer Wirtschaft. Die enge Kooperation mit dem convention bureau Düsseldorf ermöglicht die Abwicklung komplexer Großkongresse – von der Auswahl der Tagungslocation, über die Buchung von Hotelzimmern bis hin zur Organisation des Rahmenprogramms.

Für das Jahr 2014 erwartet Düsseldorf Congress Sport & Event sein stärkstes Kongressjahr in der Firmengeschichte. Auf dem Programm steht eine Vielzahl Kongresse, Tagungen und Firmenevents. Darunter sind  allein im CCD Congress Center Düsseldorf 29 Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern. Höhepunkte des laufenden Kongressjahres sind unter anderem der Deutsche Ärztetag mit rund 1.000 Teilnehmern, der 10. Jahreskongress der Gesellschaft für Palliativmedizin (3.000 Teilnehmer) und die TurboExpo – Turbine Technical Conference & Exposition der American Society of Mechanical Engineers (3.500 Teilnehmer).

Info: www.d-dse.de