Start Business Valife und Helpcentives PR-Kunden von Roth & Lorenz

Valife und Helpcentives PR-Kunden von Roth & Lorenz

Seit Anfang des Jahres arbeitet die PR-Unit von Roth & Lorenz für die Gesundheitsexperten von Valife. Das im oberbayerischen Valley ansässige Unternehmen bietet neben professioneller Beratung Produkte für Therapie, Training und Sport. Für den Tutzinger Incentive- und CSR-Spezialisten Helpcentives ist das PR-Team von Roth & Lorenz bereits seit Oktober 2013 im Rahmen diverser Projektarbeiten aktiv. Die erfolgreiche Zusammenarbeit wird nun weiterentwickelt.

Valife fördert aktives und gesundes Leben mit Freude an Bewegung. Das Expertenteam, das von Physiotherapeuten, Orthopäden und Mediziningenieuren unterstützt wird, hilft Menschen mit Verletzungen oder Beschwerden. Valife bündelt seine Leistungen im gleichnamigen Online-Shop valife.de und bietet einen individuellen Telefonservice vor Ort aus Valley. Eine Stärke der Valife Gesundheitsexperten ist die persönliche Beratung und ganzheitliche Betreuung der Interessenten, die in Folge dessen optimal aufeinander abgestimmte Produkte erhalten.  Die Produktauswahl reicht von Therapiehilfen oder Trainingsgeräten bis hin zu Schuhen, die speziell nach Verletzungen oder bei bestimmten Beschwerdebildern geeignet sind.

Um das Unternehmen im hart umkämpften so genannten „zweiten Gesundheitsmarkt“ stärker zu etablieren, unterstützt Roth & Lorenz das Unternehmen mit umfangreichen PR-Maßnahmen im Bereich von Print, Online und Social-Media.

Helpcentives stehen für nachhaltige Incentives und Events mit sozialem Engagement. Als Alternative zum klassischen Incentive sollen Helpcentives dem verstärkten Bedürfnis von Unternehmen nach sozialem Engagement in beruflichen Kontext setzen und bringen diese mit geeigneten sozialen Hilfsprojekten und möglichen prominenten Paten zusammen. Über die finanzielle Unterstützung hinaus erfolgt das Engagement der Teilnehmer von Unternehmen nach einer maßgeschneiderten Strategie, die mit Marken- und Kommunikationsexperten von Helpcentives zuvor erarbeitet und der Marken- sowie CSR-Strategie des Unternehmens entsprechend ausgerichtet wird. Professionelle Coaches begleiten die Helferteams bei ihrem Einsatz – das notwendige Fingerspitzengefühl inklusive.

Ein Team von Roth & Lorenz unterstützt die Initiative mit verschiedenen Maßnahmen um die Fachpresse sowie eine breite Öffentlichkeit für das komplexe Thema zu sensibilisieren. Dazu gehört neben der klassischen Pressearbeit beispielsweise auch die Kommunikation mit Meinungsbildnern oder die Entwicklung geeigneter Social-Media-Maßnahmen.

Info: www.rothundlorenz.de

Helpcentive-Einsatz (Foto: Roth & Lorenz)