Start Business ICWE in 2014 erneut stark in Afrika aktiv

ICWE in 2014 erneut stark in Afrika aktiv

Als Spezialist rund um Events und integrierte Kommunikation in Afrika hat die Berliner Agentur ICWE GmbH gerade mehrere neue Aufträge auf dem afrikanischen Kontinent gewonnen. Zu den diesjährigen Kunden gehören unter anderem das ACP Business Climate (BizClim), für das ICWE das EU-Africa Business Forum in Brüssel organisiert hat und 2014 zwei Konferenzen in Äthiopien sowie mehrere Filme umsetzt und bewirbt. Zudem führt die Agentur für das Technical Centre for Agricultural and Rural Cooperation (CTA) mit Sitz in den Niederlanden die Konferenz fin4ag 2014 in Kenia durch. Eine ICWE Eigenveranstaltung ist die eLearning Africa, die in diesem Jahr bereits zum neunten Mal stattfindet.

Die ICWE GmbH ist auf Messen und Konferenzen in alle Größen sowie integrierte Kommunikationskampagnen weltweit spezialisiert – von Addis Abeba bis Warschau. Zu ihren Kunden gehören beispielsweise die Europäische Kommission, der DAAD, das British Council, die European Association for International Education und die Hamdan bin Mohamed Smart University Dubai. Darüber hinaus veranstaltet ICWE selbst mehrere Konferenzen und Messen zu den Themen E-Learning, Sprachen sowie Aus- und Weiterbildung.

Mit der jährlich organisierten Konferenz eLearning Africa leitet ICWE eine wichtige Initiative in Afrika zur Förderung neuer Technologien in der Bildung. Sie ist im vergangenen Jahrzehnt zur wichtigsten Netzwerkveranstaltung für Bildungsfachkräfte, Investoren und Anbieter von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Afrika geworden und findet in diesem Jahr in Kampala (Uganda) statt. Die elearning Africa zeigt auf, wie Informations- und Kommunikationstechnologien die Bildungschancen in Afrika erhöhen und auf welche Weise technologieunterstütztes Lernen die Wirtschaft in Afrika voranbringen kann.

Info: www.icwe.net