Start Business Neue Geschäftsführung bei der Messe Düsseldorf India

Neue Geschäftsführung bei der Messe Düsseldorf India

1028

Generationenwechsel in der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf India (MDI): Nach neun Jahren verlässt der bisherige Geschäftsführer Thomas Schlitt die indische Tochtergesellschaft der Messe Düsseldorf mit Hauptsitz in Neu-Delhi. Zum 1. April 2024 treten Millie Arthur Contractor und Ajay Kumar Gulati seine Nachfolge an. Beide waren in den vergangenen Jahren bereits Teil des MDI-Teams. Ihr Ziel ist, die Marktposition der Messe Düsseldorf in der aktuell am stärksten wachsenden Volkswirtschaft auszubauen.

Thomas Schlitt hat als Geschäftsführer die vergangenen neun Jahre der Messe Düsseldorf India maßgeblich geprägt. In dieser Zeit schlossen sein Team und er strategische Partnerschaften und ergänzten das Portfolio der indischen Tochtergesellschaft der Messe Düsseldorf um neue Veranstaltungen. Hierzu zählen die glasspro India, die ProWine Mumbai, die Valve World Expo India, die In-Store Asia sowie die Famdent Shows and Awards, die sich der klinischen Zahnmedizin widmen.

Zum 1. April 2024 übernehmen Millie Arthur Contractor und Ajay Kumar Gulati die Geschäftsführung der Messe Düsseldorf India. Beide waren schon zuvor in dem Unternehmen aktiv – Millie Contractor treibt seit 2016 als Director Sales das operative Wachstum voran. Ein Jahr später verstärkte Ajay Gulati als Director Finance & Company Secretary das Unternehmen.