Start Business Messe Düsseldorf bringt die Valve World Expo nach Indien

Messe Düsseldorf bringt die Valve World Expo nach Indien

725

Als wichtigsten Treffpunkt der regionalen Industriearmaturenbranche will die Messe Düsseldorf India ab 2024 die Valve World Expo India am Standort Mumbai etablieren. Im September 2024 feiert das neue Format Premiere im Bombay Exhibition Center. Ihr Angebot richtet sich an die Player aus den Bereichen Öl, Gas, Energie, Petrochemie, Wasser und Abwasser. Die Messe Düsseldorf India organisiert und führt den indischen Satellit der Düsseldorfer Fachmesse Valve World Expo gemeinsam mit ihrem Partner Global Flow Control durch.

Neben regionalen Satelliten in Shanghai, Singapore, Mexico und den USA ist Indien damit der fünfte internationale Standort für das Thema Industriearmaturen. Rund 80 internationale und indische Aussteller werden an den zwei Messetagen erwartet. „Wir freuen uns, die Valve World Expo nach Indien zu holen. Die dynamische Industrielandschaft des Landes eröffnet endlose Möglichkeiten für das Wachstum der Ventilindustrie“, sagte Thomas Schlitt, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf India. Beim umfangreiches Rahmen- und Netzwerkerprogramm soll sich dann alles rund um das Thema „Grüne Energie“ und seine Herausforderungen für die indische Industriearmaturenbranche drehen.