Start Business Düsseldorf veranstaltet Navigator Festival über KI-Business

Düsseldorf veranstaltet Navigator Festival über KI-Business

990

Das Navigator Festival ist die erste eigene Veranstaltung von Düsseldorf Congress. Zusammen mit starken Partnern der Landeshauptstadt und der Messe Düsseldorf will das Unternehmen die führenden Köpfe der deutschsprachigen KI-Business-Szene nach Düsseldorf holen. Der Event findet am 24. und 25. April 2024 im CCD Congress Center Düsseldorf statt.

Mit dem Ziel, den Dialog zwischen verschiedenen Akteuren der KI-Landschaft zu fördern, soll das Navigator Festival eine Plattform für Wissensaustausch, Networking und gemeinsame Visionen bilden. Teilnehmer bekommen die Gelegenheit, in Impulsvorträgen aus Unternehmenspraxis und Wissenschaft spannende Einblicke zu gewinnen. Das komplette Programm für das Navigator Festival ist jetzt online.

Eröffnet wird das Navigator Festival von Ina Scharrenbach (Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen) und dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf Dr. Stephan Keller.  Der F.A.Z.- Netzökonom Dr. Holger Schmidt analysiert, welche Effekte generative KI als neue Basistechnologie auf Ökonomie und Arbeit hat. Dem Thema Zukunft der Arbeit widmet sich auch die Future Skills-Expertin Prof. Dr. Yasmin Weiß in ihrer Keynote „Mensch & Maschine: Wie wir uns bestmöglich auf die Arbeitswelt der Zukunft vorbereiten“. Edip Saliba von Microsoft gibt einen Überblick über Use Cases, aktuelle Trends und den sicheren Aufbau generativer KI im Unternehmen.

Weiterhin erhält die Navigator-Community von Praktikern aus Mittelstand und Konzernen konkrete Einblicke in aktuelle KI-Projekte. So berichtet Dr. Anne Bendzulla, Leiterin IT Strategy and Operational Excellence, RWE AG, wie GenAI die Arbeitswelt im Unternehmen verändert. Darüber hinaus können die Teilnehmenden aus über 20 parallelen Sessions ihre eigenen Themenschwerpunkte setzen: Von Masterclasses zum rechtskonformen KI-Einsatz, über Workshops, in denen neuen Geschäftsmodelle entwickelt werden, bis zu Live-Demos von Microsoft, Google und Amazon Web Services.

Abgerundet wird das Festival durch den interaktiven Playground. Hier lädt neben einer Start-up Area das Navigator KI Lab powered by ecodynamics an verschiedenen Stationen dazu ein, verschiedene KI-Tools unter professioneller Anleitung selbst auszuprobieren.

Das Navigator Festival wird von Partnern wie Stadtwerke Düsseldorf, IHK Düsseldorf, Wirtschaftsförderung Düsseldorf, Bimanu, net.D und dem BVMW unterstützt. Das vollständige Programm gibt es auf der Navigator Festival Webseite.