Start Business Olma Messen St.Gallen stellen Organisation neu auf

Olma Messen St.Gallen stellen Organisation neu auf

829

Um den dynamischen Marktveränderungen gerecht zu werden und die Wachstumsstrategie voranzutreiben, startet das Jahr 2024 für die Olma Messen mit zukunftsweisenden Änderungen. Für die erste Generalversammlung der Olma Messen St. Gallen am 16. April 2024 werden zwei neue Verwaltungsratsmitglieder vorgeschlagen, um die strategische Führung zu stärken. Andy Böckli, Group CEO der Nüssli Gruppe, und Andreas Angehrn, ehemaliger CEO der Ticketcorner AG, sollen dann ihre Kompetenzen aus der Wirtschaft und Eventbranche mit einbringen.

„Wir freuen uns, mit den beiden neuen Mitgliedern den Verwaltungsrat mit relevantem Fachwissen zu ergänzen“, sagt Thomas Scheitlin, Verwaltungsratspräsident der Olma Messen St.Gallen AG. Die Verwaltungsräte Hansjörg Trachsel (75) und Hansjörg Walter (73) treten nach 19 und 23 Jahren Engagement für den Messe-, Kongress- und Eventstandort Ostschweiz aus dem Verwaltungsrat zurück.

Andy Böckli (Foto: Olma Messen St.Gallen)
Andy Böckli (Foto: Olma Messen St.Gallen)

Auch die operative Ebene präsentiert sich in neuer Konstellation. Die Geschäftsleitung setzt sich aus Christine Bolt (CEO), Stefan Saxer (CFO), Katrin Meyerhans (Leiterin Produkte), Sandra Krucker (Leiterin Entwicklung), Claudia Bartolini (Leiterin Marketing seit dem 1. Januar 2024) und Sonia Hartmann (Leiterin Infrastruktur ab dem 1. Mai 2024) zusammen. Mit der Zusammenlegung der Messen und Kongresse zum Bereich Produkte wird Ralph Engel (Geschäftsleitungsmitglied bis 30. April 2024) in Zukunft die strategischen Partnerschaften und Entwicklungsprojekte im Bereich Entwicklung verantworten. Christine Bolt: „Mit Ralph haben wir einen Branchenkenner, der sowohl die Geschichte als auch die Werte unseres Unternehmens kennt und lebt. Die Neuaufstellung der Geschäftsleitung markiert einen bedeutenden Schritt für uns.“

Andreas Angehrn (Foto: Olma Messen St.Gallen)
Andreas Angehrn (Foto: Olma Messen St.Gallen)

Parallel zu den Veränderungen auf Stufe Verwaltungsrat und Geschäftsleitung setzen die Olma Messen auf zeitgemäße Arbeitsformen – mit flachen Hierarchien und flexiblem Arbeiten. Die neue Organisation wird seit August 2023 rollend umgesetzt. Christine Bolt: „Die Art und Weise wie wir zusammenarbeiten, beeinflusst unmittelbar unseren Erfolg. Unsere agilen Projektteams richten wir vollkommen auf die Bedürfnisse unserer Kundschaft und Partner aus.“ Der bevorstehende Umzug im kommenden Frühling vom Büroprovisorium in die neuen Büroräumlichkeiten in der St.Galler Kantonalbank Halle unterstützt den Prozess auch räumlich.

Andreas Angehrn war zwölf Jahre CEO der Ticketcorner AG und ist Gründer und Hauptaktionär der Andalis GmbH sowie der fundoo AG. Er hält diverse Beratungs- und Verwaltungsratsmandate, unter anderem bei der Zürcher Show Time Agency, der Basler St. Jakobshalle und der Feriendestination Arosa-Lenzerheide. Andy Böckli ist CEO der Nüssli Gruppe und Unternehmer. Zudem ist Andy Böckli Verwaltungsrat bei V-Locker (Tech Start-up), Granovit und Stiftungsratspräsident der VZ Vermögenszentrum Sammelstiftung.