Start Business Whitepaper zur KI und der Zukunft von Business Events

Whitepaper zur KI und der Zukunft von Business Events

1115

Die Agentur Proske hat beim ebx.lab 2023 mitgearbeitet, das im Zeichen der Künstlichen Intelligenz und der zu erwartenden Veränderungen innerhalb der MICE-Branche in den kommenden Jahren stand und im OutOfOffice in Frankfurt/Main stattfand. Aus der Arbeit der ebx.lab-Community resultiert ein Whitepaper mit dem Titel: „Künstliche Intelligenz und die Zukunft von Business Events“, welches das GCB German Convention Bureau nun veröffentlicht hat und dazu erklärt: „Gemeinsam haben wir im Laufe der Veranstaltung Prototypen entwickelt, die konkret aufzeigen, wie KI eine Revolution in der Event-Branche herbeiführen kann. Diese wegweisenden Modelle bieten nicht nur theoretische Einblicke, sondern greifbare Optionen, wie wir Events künftig unter Einsatz von KI gestalten, durchführen und letztlich erleben werden.“ Das Whitepaper lässt sich kostenlos downloaden.

Das GCB initiierte die strategische Innovationswerkstatt für Events, Brands und Experiences und setzt sie gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO um. Nicole Deisenhofer von Proske: „Das ebx.lab stellt eine wegweisende Initiative für Unternehmen und Experten dar, um Herausforderungen, Lösungen und Ideen miteinander zu teilen. In einem geschützten Rahmen tauschten sich Marketing- und Kommunikationsverantwortliche unterschiedlicher Branchen zu strategischen Herausforderungen aus und arbeiteten an neuen Lösungen.“

Die Agentur Proske gilt mit ihrer Expertise als Entwickler der Eventplattform magnid und als führender Partner im Bereich Strategische Meeting Management Programme (SMMP) als Innovationstreiber für die Digitalisierung in der MICE-Branche.