Start Business Impact Festival zieht auf das Frankfurter Messegelände

Impact Festival zieht auf das Frankfurter Messegelände

890

Akquise-Erfolg für die Messe Frankfurt: Die vierte Ausgabe des Impact Festival findet vom 30. bis 31. Oktober 2024 auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt. Der B2B Event für nachhaltige Innovationen begrüßte in diesem Jahr mehr als 3.100 Gäste zu seiner dritten Ausgabe in der Fredenhagen-Halle in Offenbach.

Impression vom Impact Festival 2023 (Foto: neosfer GmbH)
Impression vom Impact Festival 2023 (Foto: neosfer GmbH)

Die Veranstaltung, ein Projekt der Innovationseinheit neosfer, steht für die Förderung von nachhaltigen Innovationen, präsentiert konkrete Lösungen, um Prozesse und Produkte nachhaltiger zu gestalten, inspiriert und setzt auf Netzwerkausbau. So sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, den Herausforderungen der Transformation zu einer nachhaltigen Veranstaltungswirtschaft besser zu begegnen. „Wir freuen uns sehr darüber, diese Veranstaltung zum Thema Transformation zur Nachhaltigkeit bei uns begrüßen zu dürfen. Wir als Messe Frankfurt haben uns zum Ziel gesetzt, Treiber für den Klimaschutz und ein nachhaltiges Event-Business zu sein. Das Impact Festival ist eine weitere Bestätigung unserer Aktivitäten“, erklärt Uwe Behm, Geschäftsführer Messe Frankfurt.

Ökologische, soziale und wirtschaftliche Verantwortung ist Teil der Geschäftsstrategie der Messe Frankfurt. In allen drei Dimensionen werden sukzessiv Ziele ausgearbeitet, die das Unternehmen einer nachhaltigen Veranstaltungszukunft näherbringen. „Für die nachhaltige Transformation liegt der größte Hebel bei den Unternehmen in Deutschland. Deshalb veranstalten wir das Event, um Vertretern dieser Unternehmen zusammen zu bringen mit anderen Unternehmen, Startups und Investoren. Das Angebot der Messe Frankfurt hat uns überzeugt – auch im Hinblick auf die im Unternehmen verankerten Nachhaltigkeitsziele. Wir fühlen uns hier bestens aufgehoben“, so Kai Werner und Matthias Lais, die Geschäftsführer von neosfer.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten