Start Business Heiko M. Stutzinger wird Hamburg Messe-Geschäftsführer

Heiko M. Stutzinger wird Hamburg Messe-Geschäftsführer

867

Heiko M. Stutzinger wird Geschäftsführer der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC). Der Aufsichtsrat bestimmt den Betriebswirt und Messefachmann nach einem Ausschreibungsverfahren für den Posten. Der 49-Jährige ist derzeit bei dem Utrechter Messeveranstalter Royal Jaarbeurs als Chief Operating Officer (COO) tätig. Er soll seine Stelle in Hamburg voraussichtlich zum Jahresanfang 2024 antreten und das Unternehmen künftig gemeinsam mit Geschäftsführer Uwe Fischer leiten, der bereits im Unternehmen tätig ist.

Dazu Staatsrat Andreas Rieckhof, Vorsitzender des HMC-Aufsichtsrats: „Mit der Besetzung der Geschäftsführerposition stellen wir die Hamburg Messe und Congress gut auf, um die Positionierung im nationalen und internationalen Wettbewerb voranzutreiben. Das Unternehmen verfügt über einen attraktiven Standort, exzellente Anbindung und umfangreiche Erfahrung bei globalen Leitmessen ebenso wie innovativen Veranstaltungsformaten. Neben der Akquisition und der Entwicklung von Veranstaltungen wird es auch um die Einbindung des Messe- und Kongressgeschäfts in das Gesamtmarketing der Stadt gehen. Mit Herrn Stutzinger holen wir einen Fachmann mit viel Erfahrung in der Branche für diese Aufgaben und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

Heiko M. Stutzinger: „Ich freue mich sehr, Anfang 2024 an Bord der Hamburg Messe und Congress zu kommen, um gemeinsam mit dem Team die Segel zu setzen und Kurs auf die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens zu nehmen. Hamburg ist eine faszinierende und dynamische Stadt mit Charakter und bietet ein attraktives Umfeld für nachhaltige Geschäftsentwicklung. Formate zu Zukunftsthemen wie z.B. Windenergie, Wasserstoff und Online Marketing/Digitalisierung finden bereits erfolgreich am Standort statt – ein guter Ansatzpunkt, das Portfolio der HMC sukzessive weiter auszubauen.“

„Dass mit Heiko Stutzinger ein so erfahrener Kollege gefunden werden konnte, der die erfolgreiche Arbeit der HMC fortsetzen wird, freut mich persönlich sehr“, sagt Bernd Aufderheide, langjähriger Vorsitzender der HMC-Geschäftsführung, der das Unternehmen Ende 2023 nach genau 20 Jahren verlassen und sich in den Ruhestand verabschieden wird.

Der Diplom-Kaufmann Stutzinger studierte Betriebswirtschaftslehre an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel, Argentinien und Berkeley/USA. Nach Stationen in der Unternehmensberatung stieg er 2008 bei der Messe Düsseldorf ein. 2015 erfolgte die Berufung zum Deputy General Manager der Messe Düsseldorf Shanghai. 2018 wurde Stutzinger zusätzlich zum Deputy Managing Director der Messe Düsseldorf China mit Sitz in Hongkong, bevor er 2019 zur Royal Jaarbeurs | VNU Group wechselte. Dort war er zunächst als Managing Director der VNU Asia Pacific mit Sitz in Bangkok tätig. Im Dezember 2021 erfolgte die Bestellung zum Chief Operating Officer (COO) and Member of the Executive Board der Royal Jaarbeurs BV mit Sitz in den Niederlanden.