Start Business Heiko M. Stutzinger wird COO bei Royal Dutch Jaarbeurs|VNU Group

Heiko M. Stutzinger wird COO bei Royal Dutch Jaarbeurs|VNU Group

234

Heiko M. Stutzinger wird zum 1. Dezember 2021 neuer Chief Operating Officer (COO) und Mitglied der Geschäftsleitung des internationalen Venuebetreibers und Eventveranstalters Royal Dutch Jaarbeurs|VNU Group. Von der Zentrale von Jaarbeurs in Utrecht aus soll Stutzinger zur Wachstumsstrategie des Unternehmens nach der Pandemie beitragen. Als COO verantwortet er das nationale Showportfolio von Jaarbeurs, die Gast- und Partnerveranstaltungen, das Venue Management sowie die strategische Geschäftsentwicklung.

Er wird zudem seine derzeitige Position als Mitglied des Vorstands bei VNU Asia Pacific behalten und die weltweite Veranstaltungsreihe VIV Agribusiness leiten, die derzeit in acht Ländern auf der ganzen Welt stattfindet.

Nach über 20 Jahren in leitenden Positionen in der internationalen Event- und Messebranche sowie in der Unternehmensberatung wechselte Heiko M. Stutzinger im Februar 2019 als Managing Director für die Region Südostasien zur Royal Dutch Jaarbeurs|VNU Group und übernahm dort im April 2021 zusätzlich die Leitung des globalen VIV Veranstaltungsportfolios. Vor seinem Eintritt in die Jaarbeurs|VNU Group war er stellvertretender Geschäftsführer der Messe Düsseldorf Shanghai sowie stellvertretender Geschäftsführer der Messe Düsseldorf China.