Start Business Arian Kiesling kehrt zur trendfairs GmbH zurück

Arian Kiesling kehrt zur trendfairs GmbH zurück

701

Arian Kiesling, der bereits bis 2021 für den Fachmesse-Veranstalter Trendfairs in München tätig war, übernimmt dort zum 1. Juli 2023 nach zweijähriger Unterbrechung eine neu geschaffene Position. Der ausgewiesene Projektentwickler und Organisationsmanager zeichnet dann für die technischen Belange aller Veranstaltungen des Unternehmens verantwortlich.

Kiesling (49) absolvierte nach seinem Abitur die Ausbildung zum Kaufmann für Im-/Export und qualifizierte sich weiter zum Betriebswirt (BA). Im Jahr 2000 trat er als Projektassistent in das Bielefelder Unternehmen Survey Marketing und Consulting ein und übernahm später als Sales Director die internationale Vertriebsleitung für Branchenveranstaltungen rund um Küche, Wohnen, Polster und Maschinenbau. Temporär unterstützte er das Schwesterunternehmen PH Meyer Wirtschaftsberatung als Manager europäischer und nationaler Interessensverbände.

Mit seinem Abschied aus dem Deutschland-Team des britischen Survey-Käufers Clarion Events war Arian Kiesling ab Mai 2011 gemeinsam mit Trendfairs-Gründer und Gesellschafter Michael Rambach maßgeblich am Aufbau der B2B-Messe area30 in Löhne beteiligt. Zusätzlich verantwortete er auch die Planung und Organisation der Messen küchenwohntrends – zuerst in München, danach in Salzburg –, den Um- und Ausbau der Dauerausstellung cube30 sowie zuletzt die Konzeption und Standortwahl der für die Feuerstättenbranche internationalen Fachmesse World of Fireplaces in Leipzig.

Ab 1. Juli kommt der zweifache Vater zurück zu Trendfairs. „Mit der Rückkehr von Arian Kiesling werden technische Strukturen rund um die Veranstaltungen weiter optimiert. Wir freuen uns, Arian Kiesling wieder als Teammitglied der ‚trendfairs-family‘ zurückzuhaben“, so Rambach zu der Personalentscheidung. Parallel zu dem ihm bereits vertrauten, inzwischen umfassend weiterentwickelten Events wird 2024 die Premiere der Schweizer Einrichtungsmesse swiss interior expo eine der nächsten Herausforderungen für das alte und neue Teammitglied.

Anzeige: Mike Karst – Keynotespeaker mit Schwerpunkt Digitalisierung