Start Business Schneider Electric holt iF Award für nachhaltigen Messestand

Schneider Electric holt iF Award für nachhaltigen Messestand

1598

Schneider Electric hat mit seinem Messebaupartner Schendel & Pawlaczyk als Teil der Brace Group den iF Design Award 2023 gewonnen. Die begehrte Auszeichnung erhielt die Impact Company für das nachhaltige Standkonzept auf der Light & Building 2022 in Frankfurt am Main.

132 hochkarätige Designexperten aus über 20 Ländern bildeten die diesjährige iF-Design Award Jury. Prämiert wurden das ganzheitliche und klimabewusste Standkonzept sowie der CO2-neutrale Messeauftritt.

Von Anfang an wurde das Thema Nachhaltigkeit von Schendel & Pawlaczyk als wesentlicher Baustein in das Standdesign integriert und umgesetzt: Langlebige Oberflächen aus nachwachsendem Echtholz statt Spanplatten, Wände aus Europaletten, die nach der Messe von Schneider Electric in der Logistik als Transportpaletten weiter genutzt werden, Grafikbanner aus recycelten PET-Flaschen, die nach der Messe zu Taschen verarbeitet wurden, Cradle-to-Cradle-zertifizierte Teppiche, welche restlos recycelt werden können.

Dieses und mehr führte zu einer deutlichen CO2-Reduktion und ermöglichte den nachhaltigen Messeauftritt von Schneider Electric.

Anzeige: Nachhaltige Reinigungsdienstleistung für Veranstaltungsstätten und Events