Start Business Uniplan bekommt iF Design Award für Hyundai Markenauftritt

Uniplan bekommt iF Design Award für Hyundai Markenauftritt

750

Uniplan, global tätige Agentur für Brand Experiences, hat den diesjährigen iF Design Award gewonnen. Uniplan setzte sich gegen fast 11.000 Einreichungen aus 56 Ländern durch und wurde bereits zum zehnten Mal mit dem begehrten iF Design Award ausgezeichnet.

Prämiert wurde der Markenauftritt für Hyundai auf der CES 2022 in der Kategorie „Fair booth“. Der iF Design Award wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH, vergeben.

Uniplan überzeugte die 133-köpfige Expertenjury mit dem Ansatz, Architektur radikal neu zu denken. Der minimalistische Messestand wurde von außen vollständig verspiegelt, sodass er fast unsichtbar wurde. Zwischenräume zwischen den überdimensionalen Konsolen boten Einblicke in das Innere: Eine offene Arena ohne abgetrennte Bereiche für Produktpräsentation, Beratung und Shows.

Auf der Bühne mischten sich Besucher, Roboter und Mitarbeiter mit dem Ziel, Berührungsängste gegenüber neuen Technologien zu überwinden. Ein immersiver Metaverse-Bereich ermöglichte es den Besuchern, ihre eigenen Avatare zu erstellen und mit ihnen zu interagieren.