Start Business Audi verlängert Premiumpartnerschaft mit der Kieler Woche

Audi verlängert Premiumpartnerschaft mit der Kieler Woche

222

Audi bleibt Premium- und Mobilitätspartner der Kieler Woche. Die Zusammenarbeit der beiden Partner wurde jetzt um zwei weitere Jahre verlängert. „Audi und die Kieler Woche – das passt einfach. Ich freue mich, dass wir auch in den kommenden Jahren auf diese bewährte und vertrauensvolle Partnerschaft setzen können. 2023 wird Audi erneut mit ganz viel Drive und seinem Shuttle- und Trailerservice in der Innenstadt und in Schilksee unser großes Mitmach-Event bereichern“, erklärt Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer.

„Neben dem Sport verbindet die Kieler Woche und Audi in erster Linie auch das Thema Nachhaltigkeit: Während die Kieler Woche für ihre nachhaltigen Aktivitäten erneut mit dem Platinum Certificate der Sailor for the Sea Organisation ausgezeichnet wurde, haben wir bei Audi uns klar zur Elektromobilität bekannt. Wir sind überzeugt: Die Zukunft ist elektrisch. Dementsprechend treiben wir unsere E-Roadmap konsequent voran. Sportlichkeit und Nachhaltigkeit bilden daher die Grundlage für unsere starke Partnerschaft. Ich freue mich sehr, mit der Kooperation in den nächsten zwei Jahren an die zahlreichen Erfolgsmomente der vergangenen Jahre anzuknüpfen“, sagt Philipp Noack, Leiter Vertrieb Deutschland der Audi AG.

Dirk Ramhorst, Organisationleiter der Kieler Woche Regatten ergänzt, „da für Audi Nachhaltigkeit und Innovation ebenso von Bedeutung sind wie für die Landeshauptstadt Kiel und uns als Ausrichter der Kieler Woche Regatten, freuen wir uns darauf in den nächsten zwei Jahren gemeinsam die nachhaltige Ausrichtung der Kieler Woche weiter voranzutreiben.“