Start Business Relaunch der CeBIT-Website mit deepblue

Relaunch der CeBIT-Website mit deepblue

Mit einem kompletten Relaunch der CeBIT-Website hat die Deutsche Messe AG die umfangreiche Überarbeitung ihres gesamten Online-Portfolios begonnen. Verantwortlich für das neue Digital-Profil ist deepblue networks aus Hamburg. Getreu dem Motto „Mobile first“ wurde die Cebit.com im Responsive Design gestaltet. Auch das inhaltliche Konzept wurde grundlegend überarbeitet und neu strukturiert. So spielen beispielsweise die CeBIT Global Conferences mit ihren Sprechern – dieses Jahr auch mit Apple Mitbegründer Steve Wozniak oder Wikipedia-Gründer Jimmy Wales – eine deutlich zentralere Rolle. Das Ziel war von Anfang an klar: „Mit dem Relaunch der CeBIT als Weltleitmesse der IT-Branche wollten wir eine branchenübergreifende Vorreiterrolle in der digitalen Kommunikation einnehmen. Mit deepblue networks haben wir dafür den idealen Partner gefunden, der uns auf diesem Weg begleitet“, sagt Claudia Zell, Department Head Digital bei der Deutschen Messe.

Die neue CeBIT Website wurde im Design, der Informationsarchitektur wie auch in der Frontend-Entwicklung von deepblue networks betreut und in der Backend- sowie CMSEntwicklung durch den IT-Dienstleister Adesso umgesetzt. Die erfolgreiche Zusammenarbeit aller Beteiligten wurde auch für die Website der Hannover Messe fortgeführt.

 

Info: www.db-n.com , www.messe.de