Start Business Jagd & Hund mit Besucher- und Ausstellerplus

Jagd & Hund mit Besucher- und Ausstellerplus

 

Die Jagd & Hund, Europas größte Jagdmesse, hat 2014 gleich mehrere Rekorde gebrochen. Sie präsentierte sich vom 4. bis 9. Februar so umfangreich wie nie zuvor. Erstmals war auch die Halle 5, die bisher der Angelfischerei vorbehalten war, mit Jagd-Ausstellern belegt. Das Thema Angelfischerei wurde erstmals eigenständig unter dem Titel Fisch & Angel präsentiert. Insgesamt 748 Aussteller nehmen an beiden Messen teil (Vorjahr: 724). Vor allem aber verzeichnete die Messe die höchste Besucherzahl ihrer Geschichte. Mehr als 80.000 Menschen strömten in die Messehallen. Auch die Internationalität und der Pro-Kopf-Umsatz der Besucher legten zu. Für Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH, sind „in diesem Jahr wichtige Weichenstellungen für die Zukunft erfolgt. Die Premiere der Fisch & Angel war erfolgreich, und die Jagd & Hund hat ihre internationale Spitzenstellung deutlich ausgebaut.“

 

Info: www.westfalenhallen.de


Eingangsbereich der Jagd & Hund (Foto: Messe Westfalenhallen Dortmund)