Start Business Kayak.de: Hannover ist die teuerste Messestadt Deutschlands

Kayak.de: Hannover ist die teuerste Messestadt Deutschlands

Fachmessen in Deutschland locken alljährlich Tausende von Besuchern an – und wirken sich dabei unterschiedlich auf die Hotelpreise aus. Absoluter Zimmerpreis-Ausreißer ist Hannover mit der CeBIT, bei der sich die Raten sogar verdoppeln. Zur ITB Berlin, IFA in Berlin und zur IAA in Frankfurt steigen die Preise durchschnittlich um zwölf bis 15 Prozent. Keinen nennenswerten Preisausschlag beschert die BOOT in Düsseldorf.

 

Sogar günstiger wird es in Berlin während der Grünen Woche, in Köln zur Gamescon und in Frankfurt zur Frankfurter Buchmesse. Die Metasuchmaschine www.kayak.de hat die Zimmertarife der wichtigsten Messen während des Jahres 2013 unter die Lupe genommen. Die Preisentwicklung des vergangenen Jahres gibt Aufschluss über die Auswirkungen der Großveranstaltungen in diesem Jahr. Untersucht wurden die Preise für eine Übernachtung pro Person pro Nacht.

 

Info: www.kayak.com