Start Business Faspo sucht wieder beste Sponsoringprojekte

Faspo sucht wieder beste Sponsoringprojekte

Bereits zum 21. Mal sucht der Fachverband für Sponsoring-Agenturen und Dienstleister e.V. (Faspo) die besten und spannendsten Sponsoringprojekte des Jahres 2013. Bis zum 7. März 2014 können Agenturen, sponsoringtreibende Unternehmen, Vereine, Verbände und Institutionen ihre Projekte beim Faspo einreichen. Die zu bewertenden Projekte werden unabhängig von ihrer Größe und dem Investitionsvolumen bewertet, so dass auch kleinere und regionale Projekte gleiche Chancen auf die begehrte Auszeichnung haben – Ideenreichtum und operative Exzellenz sind gefragt.

Die bisherigen Award-Kategorien Sport, Kultur, Medien, Public und Innovation werden in diesem Jahr um die unternehmensspezifischen Kategorien Agentur/ Dienstleister des Jahres sowie Newcomer des Jahres erweitert. Damit vergibt der Faspo neben den klassischen projektbezogenen Awards erstmalig zwei weitere Auszeichnungen und trägt damit seiner Repositionierung als Fachverband der Sponsoring-Agenturen und Dienstleister Rechnung.

Für die neuen Kategorien kann sich jede Agentur und jeder Dienstleister bewerben, der mit einem eigenen Standort in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv ist. Alleine bei der Kategorie Newcomer des Jahres besteht die Einschränkung, dass die Gründung der Unternehmung nicht vor dem 1. Januar 2012 erfolgt sein darf. Die Bewerbung für die unternehmensspezifischen Preise erfolgt unabhängig von der Bewerbung für die Projektawards. Die eingereichten Projekte sowie die Unternehmensvorstellungen werden von einer unabhängigen Expertenjury bewertet.

Dank der Kooperation zwischen dem Faspo und der European Sponsorship Association ESA, nimmt das jeweils am besten bewertete Sponsoringprojekt aus den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz automatisch beim Auswahlverfahren der ESA Excellence Awards in der Kategorie Best of Europe teil.

Info: www.faspo.de