Start Business B+D realisiert Jubiläumskampagne für die Koelnmesse

B+D realisiert Jubiläumskampagne für die Koelnmesse

Die Kölner Agenturgruppe B+D setzt für die Koelnmesse eine Kampagne zum 90-jährigen Jubiläum des Unternehmens um. Kern der Kampagne ist neben diversen Publikationen eine mobile Ausstellung, die zeitgleich an jeweils fünf Orten eingesetzt wird, unter anderem auch am Köln Bonn Airport. Die mobile Ausstellung umfasst die Geschichte der Koelnmesse von 1924 bis heute, eingeteilt in neun Dekaden, die jeweils auf einem drehbaren Würfel in Bildern und kurzen Texten dargestellt werden. Komplettiert wird das Konzept durch eine zentrale Säule, die einen Ausblick auf das zukünftige Messegeschehen gibt und über Monitore Bewegtbild aus der Messegeschichte zeigt. Mit nur knapp 15 Quadratmetern Grundfläche ist die Ausstellung sehr platzsparend konzipiert und überdies so angelegt, dass sie dank vergleichsweise kurzer Auf- und Abbauzeiten an verschiedenen Orten eingesetzt werden kann. Insgesamt hat B+D fünf identische Ausstellungen erstellt, von denen zwei am Flughafen Köln/Bonn und drei auf dem Gelände der Koelnmesse ausgestellt sind.

 

Das Basislayout-Kennzeichen der Ausstellung, der Würfel, charakterisiert ebenfalls die hochwertige Broschüre, in der B+D die 90 Jahre Unternehmensgeschichte der Koelnmesse in Form einer Chronik vorstellt. Auch die Chronik ist in neun Dekaden Messehistorie und einen Ausblick unterteilt und setzt ebenso wie die Ausstellung auf Bilder aus den unterschiedlichen Zeitabschnitten mit kurzen erläuternden Texten. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch einen Flyer, in dem Würfellayout und Dekadensystematik ebenso umgesetzt sind und der in einem speziell dafür vorgesehenen Fach in der Ausstellung ausliegt.

 

Info: www.bplusd.de


Vorstellung der Jubiläumskampagne (Foto: B+D)