Start Business Solider Jahresabschluss im Bruttowerbemarkt

Solider Jahresabschluss im Bruttowerbemarkt

Mehr Geld als im Vorjahr haben die deutschen Werbetreibenden 2013 für Werbung ausgegeben. Auf 26,7 Milliarden Euro belief sich 2013 der deutsche Bruttowerbemarkt und liegt damit um 2 Prozent über dem Niveau des Vorjahres. Viele Werbetreibende steigerten ihre Bruttowerbebudgets im Vergleich zu 2012. Das dritte und vor allem das vierte Quartal entwickelten sich besonders positiv: Mit plus 4,8 Prozent in den letzten drei Monaten legte der Werbemarkt einen starken Jahresendspurt hin. Rund 8,3 Milliarden Euro brutto wurden somit in der traditionell werbeintensiven Vorweihnachtszeit von Oktober bis Dezember in Werbemaßnahmen investiert. Das zeigt die aktuelle Bilanz von Nielsen, dem weltweit tätigen Informations- und Medienunternehmen.