Start Business Brandenburger Baumessen mit zwei neuen Standorten

Brandenburger Baumessen mit zwei neuen Standorten

Am 1. und 2. März 2014 wird in den modernen Hallen des Messegeländes in Frankfurt (Oder) erstmalig die OderlandBau stattfinden. Bereits drei Wochen später, am 22. und 23. März, wird direkt im Zentrum der Landeshauptstadt Potsdam, die Neue PotsdamBau durchgeführt. Die ersten Ankündigungen zu diesen Veranstaltungen wurden durchweg positiv aufgenommen, sowohl was die Überführung der ehemalig an diesen Standorten stattgefundenen Baumessen in das neue Konzept als auch die Entscheidung betrifft, die Baumesse in Potsdam wieder in das Zentrum der Landeshauptstadt zu bringen. Die große Nachfrage nach konkreten Informationen und Angeboten als auch die Standflächenbuchungen für beide Messen übertrafen bisher die Erwartungen.

 

Info: www.Baumessen-Brandenburg.de