Start Business Stefan Lohmann spricht auf Prolight + Sound

Stefan Lohmann spricht auf Prolight + Sound

467

Beim Green Event Day am 27. April 2022 auf der Prolight + Sound in Frankfurt wird Stefan Lohmann als Experte für Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft und als Gründer von Sustainable Event Solutions einen Vortrag zum Thema Chancen des nachhaltigen Wirtschaftens in der Eventbranche halten.

Mira Wölfel, Direktorin Prolight + Sound: „Wir freuen uns, dass wir Stefan Lohmann als Spezialisten für Live-Entertainment und Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft gewinnen konnten. Er ist ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet und bringt die Branche mit seiner 16 Steps Initiative für eine klimaneutrale Veranstaltungswirtschaft zusammen.“

Stefan Lohmann: „Die Veranstaltungswirtschaft sollte von der Politik und Wirtschaft als Teil der Lösung verstanden werden. Von Locations, die mit Solaranlagen auf den riesigen Parkplätzen der Stadien, Messehallen, Freizeitparks zu Energy Hubs werden, bis hin zu der großen Reichweite von Stars, Shows, Messen, Produktpräsentationen und Konferenzen bietet die Veranstaltungswirtschaft viele Möglichkeiten, um nachhaltige Produkte und nachhaltiges Wirtschaften erlebbar zu machen. Beim Vortrag wird deutlich werden, dass Nachhaltigkeit nicht das Problem ist, sondern die Lösung – auch wirtschaftlich!“

Weitere Panel Teilnehmer sind Torsten Jacobs (Neumann&Müller), Niko Hocke (NIYU), Marcus Stadtler (satis&fy) und Michael Terwint (BTLnext).

Das Programm des Green Event Day entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) mit Unterstützung des Verbands der Medien- und Veranstaltungstechnik (VPLT).

Stefan Lohmann ist ein Hamburger Talent Buyer und Artist Relations Manager. Zu seinem Leistungsportfolio gehören Live-Entertainment-Konzepte für Konzerte, Festivals, Firmen-Events, TV-Formate, Sport-Events und Open-Air-Veranstaltungen.