Start Business Herbst-Tagung des FAMA mit Schwerpunkt Social Media

Herbst-Tagung des FAMA mit Schwerpunkt Social Media

Entwicklung und Anwendung von Social Media standen im Mittelpunkt der Herbst-Tagung des Fachverbandes Messen und Ausstellungen (FAMA) am 25. November 2013 in Hannover. Dem FAMA gehören private und kommunale Messeveranstalter in Deutschland an. Prof. Dr. Sven Prüser, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin, sprach zum Thema „Social Media – Innovativ kommunizieren oder Zeit verschwenden?“ und verwies insbesondere darauf, bei der Auswahl von Social-Media-Aktivitäten zu beachten, welche Kanäle von den Zielgruppen tatsächlich genutzt werden. Auch solle man zwar Guidelines für die Mitarbeiter aufstellen, aber deren Aktivitäten im Einzelfall nicht zur stark reglementieren. In drei Workshops wurden Erfahrungen zum Einsatz von Social Media in Besucherwerbung und Pressearbeit ausgetauscht und über zeitliche und personelle Rahmenbedingungen diskutiert. Aktuelles aus der Lobbyarbeit des AUMA berichtete Geschäftsführer Dr. Peter Neven. Harald Kötter erläuterte die vorläufigen Aussteller und Besucherdaten der regionalen Fach- und Publikumsmessen, die sich im Jahr 2013 weitgehend stabil präsentieren.