Start Business Exponatec Cologne schließt mit positiver Bilanz

Exponatec Cologne schließt mit positiver Bilanz

Mit einer guten Bilanz schloss die Exponatec Cologne 2013 am Freitag, 22. November nach drei Messetagen ihre Pforten. Über 4.000 Besucher kamen zur Fachmesse – eine Steigerung gegenüber der letzten Veranstaltung im Jahr 2011. Die Besucher informierten sich bei 187 Ausstellern aus 15 Ländern (Auslandsanteil: 27 Prozent) über Innovationen in den Bereichen Gestaltung, Design und Technik in der Museumswelt. Auch Fragen des Museums- und Informationsmanagements, Möglichkeiten der Kostenreduzierung, Sicherheit, Barrierefreiheit, Transport und Logistik waren Themen der internationalen Fachmesse. „Die Exponatec Cologne 2013 unterstreicht ihre Position als Europas führende Messe für Museen, Konservierung und Kulturerbe eindrucksvoll“, bilanzierte Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. „Der Besucherzwachs belegt, dass unser Konzept überzeugt und wir hier in Köln eine internationale und effiziente Business- und Informationsplattform für die gesamte Branche bieten“, so Hamma weiter.