Start Business Geschäftiges Jahr für Magic Sky

Geschäftiges Jahr für Magic Sky

Die Schirmsysteme von Magic Sky sind in 2013 bei zahlreichen Messen und Events unterschiedlichster Art stark nachgefragt gewesen. Vor allem die Polygon-Konstruktionen von Magic Sky waren in Deutschland regelmäßig im Einsatz. Die Polygon-Konstruktionen von Magic Sky bieten Spielraum für diverse Anforderungen. So kann sie Eventflächen von zehn bis 36 Metern überdachen und fußt auf Traversen. Die maximale Belastungsgrenze am Ring des Systems pro laufendem Meter liegt bei 20 Kilogramm. Die Konstruktion erlaubt die Anbringung von Licht- und Beschallungs-Equipment, Bannern und Wandelementen. Basierend auf diesem System bietet Magic Sky eine Vielzahl von Sonderformen und kann die Polygon-Bauten passgenau auf die Platzverhältnisse eines Events zuschneiden. So profitierten unter anderem auch die Veranstalter des Hamburger Kirchentages, das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die Organisatoren von Rock am Ring oder der internationale Basketball-Verband von der Konstruktionskompetenz aus dem Haus Magic Sky.