Start Business Neue Plattform für Business-Networking startet

Neue Plattform für Business-Networking startet

251

Die für den internationalen Online-Kongress „ITSM Horizon” in diesem Jahr eingerichtete virtuelle Plattform bleibt live geschaltet und ist ab 16. Dezember unter dem neuen Namen „Horizon Business” als neues soziales Netzwerk erreichbar. Das Networking soll hier rein virtuell in 3D gestaltet werden und Avatar-gestützt funktionieren.

Die Idee zu dem neuen Netzwerk hatte Dr. Robert Scholderer, Geschäftsführer der Scholderer GmbH. Die Umsetzung und Pflege des neuen Business-Netzwerks liegt bei der 3D Ready GmbH, einer Tochtergesellschaft der Scholderer-Gruppe.

„Mit Horizon Business wollen wir das Angebot herkömmlicher Karriere-Netzwerke wie LinkedIn und XING um ein zeitgemäßes Tool ergänzen”, erklärt Robert Scholderer. Wie bei den bestehenden Karriere-Foren können Interessenten Mitglied werden, Profile anlegen und sich mit anderen Usern vernetzen. „Außerdem können sie über ihre Avatare direkt Kontakt aufnehmen, miteinander chatten oder über das Web telefonieren”, erklärt Scholderer.

Auch wenn Games nicht im Vordergrund stehen, ist die Plattform bewusst spielerisch gehalten, entsprechend dem Gaming-Konzept (Gamification), das schon dem Online-Kongress ITSM Horizon zugrunde lag.