Start Business Patricia Forster und die goldenebotschaft

Patricia Forster und die goldenebotschaft

228

Mit dem Onboarding von Patricia Forster im Design Lead manifestiert die Agentur goldenebotschaft in München den Qualitäts- und Führungsanspruch im Kompetenzfeld User Experience Design und kreativer Exzellenz in der Kommunikation über alle Touchpoints. Forster kommt von Kamano, war bei Interone und hat schon einige Jahre an der Miami Ad School Europe UX & UI Design gelehrt. Seit dem 1. Oktober ist sie Senior UX/UI Designerin und Design Lead bei goldenebotschaft.

Als bekennende Gamerin und Science-Fiction-Nerd ist die Welt der digitalen Popkultur vom Web über Apps bis hin zu Smart Contents und digitalem Bewegtbild nicht nur eine private Leidenschaft für sie, sondern seit Jahren auch ihr professionelles Zuhause. Projekte wie das UX/UI-Redesign des aktuellen BMW Car Configurator, das sie federführend mitentwickelte, oder die Entwicklung der E.ON Aura App, einer Smart Home App zum Monitoring privater Solaranlagen, unterstreichen ihre Expertise und Designkompetenz im Bereich Web Accessability.

goldenebotschaft ist eine Repräsentanz für starke Marken und auf die strategische Positionierung sowie die kreative und digitale Inszenierung von Marken spezialisiert. Kernkompetenzen bietet goldenebotschaft in den Bereichen digitale Plattformtechnologie, hybride Event-Plattformen, CRM, Markeninszenierung, Kampagnenentwicklung und -führung.