Start Business Rothkopf & Huberty gewinnt Festival-Pitch bei JTI

Rothkopf & Huberty gewinnt Festival-Pitch bei JTI

Seit Anfang 2021 ist Rothkopf & Huberty neuer Partner von JTI in den Bereichen Festival und Livekommunikation. Damit verantwortet die Agentur bis 2023 die komplette Konzeption und Umsetzung der Festivalauftritte der Marke Camel. Zum Aufgabenspektrum gehören unter anderem die Produktionsleitung, Warenhandling und Logistik und die Bereitstellung von geschultem Personal. „Wir haben mit Rothkopf & Huberty eine Agentur gefunden, die uns nicht nur mit kreativen Konzepten, sondern auch mit ihrer umfangreichen Expertise überzeugen konnte“, sagt Stéphane Moliner, Lead Manager bei JTI. „2021 hält erneut zahlreiche Herausforderungen für uns bereit und wir freuen uns darauf, diese mit einem kompetenten und flexiblen Partner wie Rothkopf & Huberty anzugehen.“

„JTI ist eines der weltweit führenden Tabakunternehmen und wir haben richtig Bock, eine so starke und bekannte Marke wie Camel mit unserem Know-How noch weiter voran zu bringen“, so der geschäftsführende Gesellschafter Marc Lütkemeier. Wie viele der ursprünglich geplanten Festivalauftritte stattfinden, ist aufgrund der abhängig vom Inzidenzgeschehen geltenden Corona-Maßnahmen noch unklar, Senior Projektleiter Florian Pehle ist jedoch zuversichtlich: „Wir sind gespannt, wie unser erster Festival-Sommer mit Camel aussehen wird. Natürlich arbeiten wir auch kontinuierlich an spannenden Konzepten für die Bespielung alternativer, coronakonformer Veranstaltungen.“