Start Business BrandEx-Award an fischerAppelt, live marketing

BrandEx-Award an fischerAppelt, live marketing

Gleich drei Auszeichnungen erhält die fischerAppelt-Tochter live marketing beim aktuellen BrandEx-Award. Die interdisziplinäre Jury hat die fischerAppelt-Experten für analoge und digitale Events in den Kategorien „Best Live PR“ und „Best New Format“ ausgezeichnet. Sowohl in der Kategorie „Best Live PR“ als auch als „Best New Format“ konnte „Das längste Gespräch“ die Jury überzeugen. In der Kategorie „Best Live PR“ ist „Romano x S-Bahn Berlin“ der Gewinner.​​​​​​

Beim international ausgeschriebenen BrandEx-Award waren Einreichungen in sieben Kategorien möglich. Selbst im Pandemiejahr konnten die Veranstalter mehr als 100 Einreichungen zur Teilnahme am Wettbewerb verzeichnen.

Die Auszeichnungen sind für live-marketing-Geschäftsführer Dino Büscher ein äußerst positiver Abschluss des zurückliegenden Jahres, der zudem einen optimistischen Blick ins neue Jahr zulässt: „Dass wir erneut beim wichtigsten deutschen Branchen-Award die Jury überzeugen konnten, zeigt unsere besondere Expertise in der Konzeption und Realisierung nachhaltiger Marketing-Events. Unsere Teams haben in einem Jahr voller Herausforderungen herausragende Konzeptionen entwickelt und vorbildlich umgesetzt. Die Awards nehmen wir als besondere Wertschätzung unserer Arbeit dankend an.“

Der interdisziplinären Award-Jury gefiel besonders das Projekt „Unsere Geschichte schreibt Zukunft“ anlässlich des 30. Mauerfall-Jubiläum. fischerAppelt, live marketing hatte im Auftrag der Bundesregierung und der Kommission „Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ ein im TV-Stil produziertes interaktives Gesprächsformat geschaffen: „Das längste Gespräch“. fischerAppelt, live marketing stellte dazu in vier temporären TV-Studios an der innerdeutschen Grenze die Verbindung her und machte auf diese Weise an realen und authentischen Schauplätzen Geschichte lebendig. In dem historischen Zeitfenster von 18.53 bis 23.30 Uhr wurden Millionen Menschen live miteinander vernetzt und noch einmal Zeuge der weltverändernden Ereignisse.

Als ebenso preiswürdig bewertete die prominent besetzte Jury das Projekt „Romano x S-Bahn Berlin“ in der Kategorie „Best Live PR“. Für die Berliner S-Bahn wurde im Instandhaltungswerk Schönweide ein auf 500 Besucher limitiertes Konzept gemeinsam mit dem Szenemusiker und Köpenicker Original Romano entwickelt und organisiert. Ziel war es, die neuen Eigenschaften der Baureihe 481 und die Strategie der „Langlebigkeit“ der Züge zu kommunizieren.

Die Awards werden in einer Online-Zeremonie am 3. März 2021 verliehen. Bereits im Vorjahr hatte das Kölner Unternehmen drei BrandEx-Awards entgegennehmen können.

Mehr lesen über fischerAppelt, live marketing