Start Business LG Electronics erweitert Information-Display-Vertrieb

LG Electronics erweitert Information-Display-Vertrieb

13

Seit Anfang Oktober unterstützt Florian Amannt des Information-Display-Vertriebsteam von LG Electronics. Als Pre-Sales Engineer LED sucht Amannt für Gewerbekunden nach den passenden LED-Lösungen. „Oft wenden sich Kunden mit einer ganz konkreten Herausforderung an LG, haben sich aber noch nicht auf ein konkretes Produkt festgelegt“, sagt Amannt. „Ich finde mit Ihnen die genau passende Lösung – das kann auch heißen, dass wir mit dem Kunden gemeinsam eine neue LED-Lösung entwickeln.“

Vor seinem Wechsel zu LG arbeitete Amannt mehr als zehn Jahre lang als Project Manager und Project Sales Manager für den LED-Spezialisten S[quadrat] GmbH. Dort war er vor allem für Sportstätten und Arenen zuständig – ein Geschäftsfeld, in dem LG zuletzt etwa mit dem 250 Meter langen Spielfeld-umlaufenden LED-Parameter im Genfer Stade de Genève und den Videowürfel im Frankfurter Deutsche Bank Park Akzente setzte. Amannt kennt solche Großprojekte von S[quadrat], hier war er etwa mit Projekten im Heimstadion von Juventus Turin, in der Arena Montpellier und in der SAP Arena Mannheim betraut.

Daneben schulte Amannt Kollegen zu den Einsatzbereichen und Eigenheiten der LED-Technik. „LEDs unterscheiden sich von anderen Display-Technologien ganz deutlich bei Installation, Wartung und Service“, sagt Amannt. „Ich freue mich darauf, mein Wissen an die LG-Kollegen weiterzugeben, sie zu entlasten und zu unterstützen. Und ich freue mich darauf, selbst dazuzulernen. Toll bei LG finde ich das wahnsinnig breite Produktportfolio in Verbindung mit den immer neuesten technischen Innovationen – das geht auch bei LED-Lösungen weit über unseren Geschäftsbereich hinaus.“

Info: www.lg.com/de