Start Business Anti-Corona-Messe pro.vention startet am 5. November

Anti-Corona-Messe pro.vention startet am 5. November

Erfurt wird am 5. und 6. November 2020 zum ersten Mal Schauplatz einer Anti-Corona-Messe in Deutschland. Für die Konferenz an zwei Tagen sind mehr als 30 Referenten angekündigt, bereits über 110 Aussteller sind angemeldet. Die Übertragung der Corona-Viren durch die Luft sowie die Desinfektion von Oberflächen als Schutzmaßnahme sind dabei im Fokus der Veranstaltung. „Die pro.vention wird in Erfurt am 5. und 6. November 2020 genau diese beiden Themen beleuchten. Sowohl in der Konferenz als auch in der Ausstellung sind Oberflächenschutz und Luftdesinfektion wichtige Schwerpunkte“, erklärt die Projektleiterin der pro.vention, Carolin Beier.

In zwei Fachforen bietet die Konferenz der pro.vention eine Plattform für den Fach- und Meinungsaustausch von Experten verschiedenster Branchen, bei denen der Infektionsschutz und die Eindämmung der Covid-19 Pandemie in all ihren Facetten im Mittelpunkt stehen. Die Konferenz wird sowohl live vor Ort als auch im digital im Internet übertragen. Eröffnen werden die Veranstaltung Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und Messe-Geschäftsführer Michael Kynast. Der Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn wird per Videobotschaft auf die Bedeutung der ersten Infektionsschutzmesse in Deutschland pro.vention hinweisen.

„Das wir mit dem Thema Luftdesinfektion goldrichtig liegen, zeigt auch das aktuelle rund 500 Millionen Euro schwere Bundesförderprogramm, mit dessen Hilfe raumlufttechnische Anlagen zur Eindämmung des Coronavirus umgerüstet werden können“, erklärt Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt. Das Programm kann seit dem 20. Oktober 2020 genutzt werden und greift neue wissenschaftliche Erkenntnisse auf. Demnach ist es mit verschiedenen Methoden möglich, die Virenbelastung der Raumluft mittels technischer Anlagen in Gebäuden mit hoher Menschendichte deutlich zu reduzierten. Gefördert werden sowohl Erwerb und Einbau von Filtertechnik als auch Baumaßnahmen wie der Umbau einer Umluft- zu einer Zuluftanlage.

Info: www.provention-erfurt.de