Start Business Eventmanager August: Robin Agarwal

Eventmanager August: Robin Agarwal

247

Robin Agarwal ist der Eventmanager des Monats August. Im Rahmen der Wahl zum Eventmanager des Jahres, eine Initiative vom BlachReport, Klaus Grimmer und Michael Hosang vom Studieninstitut für Kommunikation, wurde Robin Argawal für den Monat August ausgewählt. 

Der Eventdienstleister Neumann&Müller (N&M) begleitet als offizieller Partner das Deutsche Haus im Museum of London Docklands während der Olympischen und Paralympischen Spiele London 2012. Einerseits fördert N&M als „Lizenz Partner Deutschland“ des DOSB damit den Breiten-, Behinderten- und Leistungssport in Deutschland, andererseits verantwortet das Unternehmen als Partner des Deutschen Hauses die Medientechnik im Museum of London Docklands. Im Deutschen Haus treffen sich nicht nur die Athleten und Funktionäre des Sports, sondern auch Medienvertreter, VIPs und viele Repräsentanten deutscher Unternehmen. Für die Projektleitung im Deutschen Haus zeichnet sich Robin Agarwal verantwortlich. Für dieses komplexe und langwierige Projekt wird Robin Agarwal zum Eventmanager des Monats August nominiert. 

Der gebürtige Londoner Agarwal ist Diplom-Ingenieur für Ton- und Bildtechnik und Studienkollege von Eberhard Müller und Jürgen Neumann, den N&M-Gründern. Die Düsseldorfer Niederlassung von N&M – die „Keimzelle“ des heutigen Unternehmens und seiner 18 Standorte – hat Robin Agarwal mit aufgebaut und verantwortet seitdem zahlreiche Produktionen als Projektleiter – insbesondere auch in China. In seiner Freizeit spielt er Cello in einem klassischen Orchester, ist aktiver Handballer und seit 30 Jahren Mitglied bei Fortuna Düsseldorf.

 

 

Robin Agarwal (Foto: picture alliance)