Start Business Vienna Convention Bureau legt Leitfaden für sichere Business Events vor

Vienna Convention Bureau legt Leitfaden für sichere Business Events vor

Das Vienna Convention Bureau des WienTourismus hat zusammen mit Prof. Hans-Peter Hutter von der MedUni Wien und der Wiener Tagungsbranche einen Leitfaden entwickelt, der bei Business Events größtmöglichen Schutz vor Covid-19 bieten soll.

Der zehnseitige „Leitfaden mit Empfehlungen zum Schutz vor einer Covid-19-Ansteckung bei Business Events“ richtet sich ausschließlich an Veranstalter von Business Events und soll medizinische Eckpunkte zur weiteren Orientierung festlegen, jedoch Spielraum hinsichtlich der Form der Umsetzung und Kreativität auf Basis der Situation vor Ort und der Erfahrungen des jeweiligen Veranstaltenden beziehungsweise seiner Dienstleistungspartner ermöglichen. Er weist alle wesentlichen Eckpunkte auf, die bei Erstellung eines Präventionskonzepts zu berücksichtigen sind – von der Risikoanalyse über die Minimierung des Infektionsrisikos, der Schulung von MitarbeiterInnen bis hin zum Umgang mit Verdachtsfällen.

Der „Leitfaden steht kostenlos in den Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung und kann auf der Vienna Convention Bureau Webseite heruntergeladen werden.

Info: www.vienna.convention.at