Start Business Siegfried Hermann neuer Geschäftsführer bei macom

Siegfried Hermann neuer Geschäftsführer bei macom

38

Siegfried Hermann, 47, verantwortet seit dem 1. Januar 2020 das neue Geschäftsfeld der macom Managed AV- & IT-Services. In dieser Rolle wurde er zudem in die Geschäftsführung der macom GmbH berufen. Für die Leitung des operativen Bereichs übernimmt Gerald Wintersinger, 38, die Funktion des Verantwortlichen für Service Design und die Erbringung der Managed AV- & IT- Services.

Ende Oktober hatte macom die Eröffnung des neuen Geschäftsfeldes der macom Managed AV- & IT-Services bekanntgegeben. „Wir greifen hier ein neues Bedürfnisfeld unserer Kundenzielgruppen an, in dem wir ein großes Potenzial sehen. Um das neue Geschäftsfeld von Anfang an auf stabile und erfolgreiche Füße zu stellen, haben wir uns für das Führungsduo Hermann und Wintersinger entschieden. Beide sind ausgewiesene Experten in Ihren Bereichen und bringen große Erfahrung mit. Zusätzlich werden wir ein eigenes Vertriebsteam und ein eigenes operatives Delivery-Team für die macom Managed AV- & IT-Services aufbauen“, erläutert Björn Jensen, Geschäftsführer der macom GmbH.

„Diese inhaltliche Trennung der Geschäftsfelder ist absolut sinnvoll. Zwar werden wir dieselben Kundenzielgruppen bedienen, die wir auch in unserem operativen Kerngeschäft der medientechnischen Fachplanung haben. Wir reden aber mit anderen Ansprechpartnern und haben andere Mehrwertargumente. Zudem sorgt die Trennung der Betriebsservices von unserem Planungsgeschäft für klare Strukturen und eine klare Ressourcenaufteilung“, ergänzt Siegfried Herrmann.

Vor seiner Tätigkeit bei der macom GmbH war Siegfried Hermann über fünf Jahre lang Geschäftsführer der Crestron Germany GmbH mit Schwerpunkt auf Vertrieb und Business Development. Davor hatte er dort bis 2013 die Rolle des Vertriebsleiters D-A-CH inne. In dieser Funktion hatte er die Abteilungen des B2C- und das B2B-Kundengeschäftes mit jeweils eigenen Vertriebsstrukturen aufgebaut.

Info: www.macom.de

Gerald Wintersinger und Siegfried Hermann (v.l., Foto: macom)