Start Business Tissue World wechselt ab 2021 nach Düsseldorf

Tissue World wechselt ab 2021 nach Düsseldorf

Die Tissue World, internationale Fachmesse und Konferenz für die Herstellung von Papiertüchern, findet 2021 auf dem Gelände der Messe Düsseldorf und damit erstmals in ihrer über 25-jährigen Geschichte in Deutschland statt.

 

Der zur Informa-Gruppe gehörende Veranstalter UBM aus Singapur hat sich nach zuletzt je zwei Ausgaben der Tissue World in Barcelona und Mailand für Düsseldorf als neuen europäischen Standort entschieden: „Die Tissue World passt hervorragend zu unserem Kompetenzfeld Maschinen, Anlagen und Ausrüstung‘“, so Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf.

Düsseldorf als Austragungsort sei das Ergebnis einer umfangreichen Standortanalyse: „In Deutschland sitzen viele unserer wichtigsten Aussteller und Düsseldorf ist unser absoluter Wunschstandort. Die Stadt hat nicht nur eine hervorragende Infrastruktur, sondern auch Charme. Das gefällt uns“, sagt Agnes Gehot, Deputy Event Director bei Informa Markets und in dieser Funktion auch verantwortlich für die Tissue World-Messen in den USA, Süd-Amerika und Asien.

Die europäische Tissue World findet alle zwei Jahre statt. Zur ersten Tissue World in Düsseldorf mit der Laufzeit 16. bis 18. März 2021 werden über 170 Aussteller aus aller Welt und über 3.500 Besucher aus über 100 Ländern erwartet.

 

Info: www.messe-duesseldorf.de