Start Business Messe Düsseldorf organisiert Ehrung der Para Sportler des Jahres

Messe Düsseldorf organisiert Ehrung der Para Sportler des Jahres

Der Deutsche Behindertensportverband DBS hat die Ehrung der „Para Sportler des Jahres 2018“ am 24. November in Düsseldorf veranstaltet. Die Messe Düsseldorf, die seit 2010 das Deutsche Haus auch während der Paralympischen Spiele in Kooperation mit der Deutschen Sport Marketing (DSM) organisiert, war gemeinsam mit dem DBS für Planung und Umsetzung des Festakts zuständig. Nach acht Jahren in Köln hat der DBS seine erfolgreichsten Athletinnen und Athleten damit erstmals in der Düsseldorfer Rheinterrasse und mit einer festlichen Gala geehrt.

 

Zu den Leistungen der Messe Düsseldorf zählten unter anderem die Inszenierung, Regie, Dekoration und die behindertengerechte Gestaltung der Rheinterrasse. Die messeeigene Schreinerei hat hierfür zwei Rampen angefertigt: eine für den Eingang und eine vor der Bühne: „Die zwölf Meter lange Rampe zur Bühne führt mitten durch den Saal und wird den Siegern als Catwalk dienen“, sagt Patrick Muno, Gruppenleiter des Fachbereichs Events der Messe Düsseldorf.

 

Info: www.messe-duesseldorf.de/deutsches_haus , www.www.dbs-npc.de

 

Die Para Sportler des Jahres 2018 (Foto: Ralf Kuckuck/DBS)