Start Business media:net berlinbrandenburg organisiert Slush-Gemeinschaftsstand

media:net berlinbrandenburg organisiert Slush-Gemeinschaftsstand

Das Startup-Event Slush bringt am 4. und 5. Dezember Investoren, Entrepreneure und Tech-Enthusiasten aus mehr als 130 Ländern in Helsinki zusammen. media:net bringt Berlins Digital Economy mit einem Gemeinschaftsstand zu der Messe. Die Teilnehmer am Stand berlin.digital sind Lokalisation-App Spezialist Altagram, die Bewertungsplattform für Produkte der Finanz- und Versicherungsindustrie BankingCheck, Storytelling Spezialist gamesbook, E-Learning- und Cloud-Solutions Anbieter Interlake, die Handwerker Foto-App obob, der Schlafkur-Anbieter sleep.ink, Potsdam Transfer – der Gründerservice aus der Wissenschaft, die Unternehmensgruppe Würth Elektronik und die Feedback Management Plattform zenloop. Zusammen mit den Partnern Germany Trade & Invest (GTAI) und Berlin Partner sind sie an Stand 6C.6 zu finden.

Der Gemeinschaftsstand berlin.digital wird unterstützt aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und organisiert von media:net berlinbrandenburg im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und in Kooperation mit Projekt Zukunft.

 

Info: www.medianet-bb.de

 

Slush 2017 (Foto: Jussi Hellsten)